Abo
  • Services:

Segas Internet-Konsole Dreamcast jetzt erhältlich

Artikel veröffentlicht am ,

Dreamcast jetzt im Handel
Dreamcast jetzt im Handel
Seit heute, dem 14.Oktober, ist Segas Internet-fähige und mit einem Modem ausgestattete Dreamcast-Konsole endlich auch in Deutschland für knapp 500,- DM erhältlich. Von den 10 zum Verkaufsstart angekündigten Spielen sind im Handel hauptsächlich drei Sega-Titel zu finden. Dazu zählen das Rennspiel SEGA Rally 2, das Igel-Abenteuer Sonic Adventure und das Prügelspiel Virtua Fighter 3tb.

Stellenmarkt
  1. GFAW Thüringen mbH, Erfurt
  2. MT AG, Großraum Frankfurt am Main, Großraum Düsseldorf, Köln, Dortmund

Die anderen sieben Spiele sind von Drittanbietern und damit eher im Videospiel-Fachhandel vorrätig. Bis Weihnachten diesen Jahres verspricht Sega Deutschland insgesamt 40 eigene und fremde Spieletitel für die Dreamcast-Konsole. Die Bandbreite der Titel reicht vom Action, Arcade, Sports, Fighting bis zum Adventure Spiel.

Während es aufgrund der Technik und den kommenden Spielen kaum Grund zur Kritik gibt, sieht es mit der in der Werbung propagierten Möglichkeit gegen "bis zu 6 Milliarden Spieler" antreten zu können in der Realität leider nicht ganz so schön aus. Diese Funktion wird nämlich erst im Laufe des nächsten Jahres verfügbar sein.

Obwohl das Internet eigentlich internationale Spielgemeinschaften zulassen würde, hat sich Sega entschlossen, zumindest in der Anfangszeit keine transnationalen Netzwerkspiele zu ermöglichen - man fürchtet wohl zu lange Signallaufzeiten, die das Spielvergnügen stören können.

So beschränkt sich die Internet-Funktionalität der 128-Bit Konsole zum Verkaufsstart auf E-Mail, Chatforen, Dreamcast News und einen Online-Shop für Zubehör. Das ist jedoch immer noch mehr als die Konsolen-Konkurrenz derzeit bietet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. (-15%) 23,79€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /