Abo
  • IT-Karriere:

Nokia und Palm entwickeln stiftbasierte Handys

Artikel veröffentlicht am ,

Palm Computing kündigte heute gemeinsam mit Nokia eine breit angelegte Entwicklungs- und Lizenzierungsvereinbarung an, die die Entwicklung von stiftbasierten Handy vorantreiben soll.

Stellenmarkt
  1. MDI Limbach Berlin GmbH, Berlin
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, nördliches Ruhrgebiet

Nokia lizenziert dabei das Palm Computing Betriebssystem (Palm OS), um dessen Benutzeroberfläche und die vielfältigen Anwendungen auf der Nokia-eigenen Betriebssystem-Plattform Symbian lauffähig zu machen. Auf künftigen Geräten sollen dann sowohl Palm- als auch Symbian-Applikationen laufen.

Nokia wird erste stiftbasierte Produkte zunächst auf dem US-Markt vorstellen und fortschreitend weltweit anbieten. Durch diese Kooperation sollen Anwender künftig von den Vorteilen stiftbasierter und drahtloser Geräte, die Telefonie, Datenapplikationen, Information, Management-Tools und weitere Zusatzdienste in sich vereinen, profitieren.

Nokia bringt in die Kooperation mit Palm Computing die Schlüsseltechnologien für drahtlose Sprachkommunikation, Telefonie-Applikationen, aktuelle Datenprotokolle und drahtlosen Zugriff auf Unternehmens-Applikationen ein. Zusätzlich werden die Produkte eine Unterstützung des standardisierten WAP-Protokolls (Wireless Application Protocol) und des Bluetooth-Protokolls bieten. Die neuen Geräte unterstützen zudem die Palm Web Clipping Technologie für den drahtlosen Zugriff auf Inhalte im Internet und Intranet, die zumindest in den USA schon mit dem Palm VII nutzbar sind.

Nokia und Palm Computing wollen dabei einen hohen Grad der Rückwärtskompatibilität für bestehende Palm-Applikationen gewährleisten, damit existierende Anwendungen von den nächsten Produktgenerationen unterstützt werden.

Zudem kündigte Palm Computing zusammen mit Symbian an, gemeinsam im wachsenden Bereich des Mobilfunks zusammen zu arbeiten. Dazu will man Gespräche über die gegenseitige Lizensierung der entsprechenden Technologien aufnehmen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10

Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

    •  /