Abo
  • Services:

Tchibo bringt Pentium III 500 MHz und 17"-Monitor

Artikel veröffentlicht am ,

Der Kaffeeröster Tchibo hat jetzt in seinen Läden einen PC mit Pentium III 500 MHz und 17"-Monitor für 1.998,- DM im Angebot.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Das Intel-Motherboard ist mit einem 64-MByte-Modul bestückt, maximal können 256 MByte eingesteckt werden.

Die 8,4-GB-Ultra-ATA-Festplatte ist von Seagate, während das 40x-CD-Laufwerk von Liteon stammt. Die AGP-Grafikkarte ist mit einem NVidia-Riva-TNT-Chip ausgerüstet und besitzt 16 MByte Videospeicher.

Eine Soundblaster Audio PCI 64 Value sorgt für den guten Ton und zwei USB-Schnittstellen für gute Verbindungen. Eine Logitech-Maus und eine Tastatur werden ebenfalls mitgeliefert.

Der 17-Zoll-Bildschirm, der ebenfalls zum Paket gehört, hat eine 27-mm-Lochmaske, eine Videobandbreite von 110 MHz und kann bei 1280 x 1024 das Bild mit einer Frequenz von 65 Hz aktualisieren.

Für die Geräte gibt es 24 Monate Garantie.

Die Softwareausstattung besteht neben Windows 98 2nd Edition aus einem vorinstallierten Word 2000, Works 2000, der G-Data Power Info D-Telefonauskunft und einem Spiel.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 34,99€
  2. 4,99€
  3. (-78%) 4,44€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /