Abo
  • Services:

Videos per Handy, Nachrichten aus dem Kühlschrank

Artikel veröffentlicht am ,

Der Siemens-Bereich Information and Communication Networks hat mit der Bertelsmann-Tochter T1 New Media einen Rahmenvertrag über die Aufbereitung und Lieferung von Inhalten wie Videos, Bilder oder Informationen aller Art abgeschlossen. Siemens will die Contents künftig für neue Telekommunikationsdienste verwenden und anbieten, egal ob Texte, Bilder oder Videos vom Computer zum Handy, Fernseher, Kühlschrank und umgekehrt, jederzeit, direkt und ortsunabhängig.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit

Siemens zielt mit dem Angebot auf Netzbetreiber und Service Provider im Festnetz- und Mobilfunkbereich ab. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Nutzung der Konvergenz von Daten und Sprache - Stichwort Multimedia. Erste Prototypen und Testanwendungen sollen bereits zur CeBit 2000 vorgestellt werden.

"Aufgrund des starken Wettbewerbs in den Telekommunikationsmärkten weltweit spielen innovative Dienste eine entscheidende Rolle für die Differenzierung im Wettbewerb, für die Erschließung neuer Umsatzquellen und damit für den Geschäftserfolg unserer Kunden", erklärt Rolf-Dieter Kasch, Leiter Marketing von Siemens Information and Communication Networks.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /