Abo
  • Services:

Videos per Handy, Nachrichten aus dem Kühlschrank

Artikel veröffentlicht am ,

Der Siemens-Bereich Information and Communication Networks hat mit der Bertelsmann-Tochter T1 New Media einen Rahmenvertrag über die Aufbereitung und Lieferung von Inhalten wie Videos, Bilder oder Informationen aller Art abgeschlossen. Siemens will die Contents künftig für neue Telekommunikationsdienste verwenden und anbieten, egal ob Texte, Bilder oder Videos vom Computer zum Handy, Fernseher, Kühlschrank und umgekehrt, jederzeit, direkt und ortsunabhängig.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. OTTO JUNKER GmbH, Simmerath

Siemens zielt mit dem Angebot auf Netzbetreiber und Service Provider im Festnetz- und Mobilfunkbereich ab. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Nutzung der Konvergenz von Daten und Sprache - Stichwort Multimedia. Erste Prototypen und Testanwendungen sollen bereits zur CeBit 2000 vorgestellt werden.

"Aufgrund des starken Wettbewerbs in den Telekommunikationsmärkten weltweit spielen innovative Dienste eine entscheidende Rolle für die Differenzierung im Wettbewerb, für die Erschließung neuer Umsatzquellen und damit für den Geschäftserfolg unserer Kunden", erklärt Rolf-Dieter Kasch, Leiter Marketing von Siemens Information and Communication Networks.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€
  3. 55,11€ (Bestpreis!)
  4. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

    •  /