Abo
  • Services:

Sonderheft Computer der Stiftung Warentest

Artikel veröffentlicht am ,

Schreiben, rechnen, lernen, nachschlagen, spielen und einkaufen im Internet - das sind bekanntermaßen nur ein paar der populärsten Computeranwendungen. Was beim Kauf eines Computers wichtig ist, will das neue Test Spezial Computer der Stiftung Warentest vermitteln. Ebenso gibt das Heft Antworten auf Fragen wie: Woran erkenne ich einen guten Anbieter, wie reklamiere ich im Schadensfall, was bedeuten die Prüfzeichen und welcher Drucker und welcher Monitor sind die richtige Wahl ?

Stellenmarkt
  1. geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG, Zirndorf bei Nürnberg
  2. Forever Digital GmbH, Hamburg

Ein Schwerpunkt des Heftes sind die Anwendungsmöglichkeiten des Computers für Kinder. Sie nähern sich der neuen Technik ohne Vorbehalte und beherrschen sie oft besser als ihre Eltern. Das Sonderheft sagt, welche Software und welche Spiele für die Kinderstube zu empfehlen sind. Aufgezeigt werden aber auch die Gefahren und welche Sicherungsmöglichkeiten es gibt. Ein spezielles Kapitel berät Eltern mit Kindern, die Lernprobleme haben oder behindert sind. Hier werden Programme vorgestellt, die helfen können.

Was der Weg ins Internet kostet, was man online kaufen kann oder wie die eigene Homepage gestaltet wird, erläutert das Kapitel Internet. Tipps aus der Computerpraxis, ein Glossar wichtiger Fachbegriffe und Adressen runden das Sonderheft ab.

Das Heft Test Spezial Computer ist zum Preis von 12,80 DM im Zeitschriftenhandel erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 106,34€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
    Blue Byte
    Auf dem Weg in schöner generierte Welten

    Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

    1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
    2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
    3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

    Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
    Patscherkofel
    Gondelbahn mit Sicherheitslücken

    Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
    Von Hauke Gierow

    1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
    2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
    3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

      •  /