Abo
  • Services:

iX testet Linux-Support über 0190er-Nummern

Artikel veröffentlicht am ,

Die iX, ein Magazin für professionelle Informationstechnik aus dem Heinz Heise Verlag, hat fünf Anbietern von telefonischem Linux-Support in verdeckten Tests auf den Zahn gefühlt und kommt in seiner aktuellen Ausgabe 11/99 zu ernüchternden Ergebnissen.

Stellenmarkt
  1. EDG AG, Frankfurt
  2. SSA SoftSolutions GmbH, Augsburg

Unter Deckadressen kaufte die iX-Redaktion zwei Rechner mit vorinstalliertem Linux; ein System mit Suse-, eines mit Red-Hat-Distribution. Suses kostenloser Installations-Support und die 0190er-Linux-Hotlines von ComputerBild, InfoGenie, LunetIX und 0190LINUX Jean Raeder wurden mit vier typischen Problemen konfrontiert: Fragen zum X Window System, zur Druckerinstallation, zu einem vergessenen Root-Passwort und zur ISDN-Anbindung.

"Bis auf das ISDN-Problem waren das typische Einsteigerfragen, die eigentlich schon mit durchschnittlichem Linux-Know-how zu beantworten sind", beschreibt iX-Linux-Spezialist André von Raison den Schwierigkeitsgrad der Fragen.

Trotzdem mußte iX feststellen, daß keiner der getesteten 0190er-Dienste alle Probleme lösen konnte. Vor allem bei Fragen zu Red-Hat-Linux sollen die iX-Tester überwiegend auf Unkenntnis gestoßen sein.

ComputerBild und InfoGenie zeigten sich laut iX als am schlechtesten informiert: Nur in zwei Fällen führten die Anfragen zum Erfolg. Dennoch waren zum Teil Gebühren in dreistelliger Höhe ohne jeden Gegenwert fällig.

Lediglich der kostenlose Suse-Support, der allerdings bei Red-Hat-Problemen nicht weiterhilft, konnte alle Probleme erfolgreich lösen.

Obwohl Hotlines keine monatlichen Fixkosten und keine Bindung durch Vertragslaufzeiten wie bei einem herkömmlichen Supportvertrag erfordern, erweisen sich 0190er-Nummern auch beim Linux-Support als Kostenfallen. "Teilweise hätte man für die aufgebrachten Telefonkosten schon gestandene Linux-Spezialisten zum Vor-Ort-Support bewegen können", resümiert André von Raison.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /