Abo
  • Services:

Allesklar.de integriert Mitfahrzentrale Online

Artikel veröffentlicht am ,

Der deutsche Web-Katalog Allesklar.de bietet mit der Internet-Mitfahrzentrale seinen Usern einen zusätzlichen kostenlosen Service. Mehrere tausend Mitfahrangebote finden sich tagesaktuell in der Spezial-Suche. Damit handle es sich um das größte Mitfahrangebot im deutschen Netz, so Allesklar.

Stellenmarkt
  1. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  2. CompuGroup Medical SE, Nürnberg, Erlangen

Wer eine günstige Mitfahrgelegenheit sucht, wählt den Ort der Abfahrt und den Ort der Ankunft und erfährt bei Allesklar wer wann einen Platz im Auto frei hat. Per E-Mail oder Telefon nehmen beide Seiten dann miteinander Kontakt auf.

Umgekehrt kann man auch sein eigenes Angebot für eine Mitfahrgelegenheit bei Allesklar ins Netz stellen.

Allesklar will mit diesem Service in Zusammenarbeit mit Mitfahrzentrale.de seine besondere Kompetenz im Bereich Stadt- und Regionalsuche erweitern. "Mit dieser Kooperation betonen wir erneut unseren Anspruch, auf diesem Feld die beste deutsche Suchmaschine zu sein", sagt Sprecherin Annette Stegger.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 8 für 379€ statt 403,95€ im Vergleich)
  2. 54€
  3. (aktuell u. a. Corsair GLAIVE RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 34,99€ + Versand statt ca...

Folgen Sie uns
       


Anthem - Fazit

Wir ziehen unser Fazit zu Anthem und erklären, was an Biowares Actionrollenspiel gelungen und weniger überzeugend ist.

Anthem - Fazit Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
    Uploadfilter
    Der Generalangriff auf das Web 2.0

    Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
    2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
    3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
    Pauschallizenzen
    CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

    Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
    2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
    3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

      •  /