Abo
  • Services:

01051 Telecom: Neue Tarife für Auslandstelefonate

Artikel veröffentlicht am ,

Die Düsseldorfer Telefongesellschaft 01051, die sich selbst als Telefondiscounter bezeichnet, bietet jetzt weitere Auslandsverbindungen an.

Stellenmarkt
  1. Klinikum Esslingen GmbH, Eßlingen
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München

Ab sofort kosten Telefonate nach Albanien 59 Pf/Min, Bosnien-Herzegowina, Jugoslawien und Kroatien 62 Pf/Min, Gespräche nach Brasilien 55 Pf/Min, Chile 35 Pf/Min, Mexiko 45 Pf/Min, Venezuela 69 Pf/Min, Portugal 37Pf/Min, Rumänien 65 Pf/Min, Slowenien 49 Pf/Min und nach Südafrika telefoniert man mit der Vorwahl 01051 für 75 Pf/Min.

Nach Sankt Petersburg kann man künftig für 35 Pf pro Minute telefonieren.

"01051 bietet leider noch keine Gespräche in die Türkei und nach Polen an. Die Verhandlungen über günstige Tarife auch für diese Länder sind in vollem Gange und werden jedoch noch einige Zeit in Anspruch nehmen", erklärte 01051 Gründer Christian Wolff.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.01051.com oder per e-mail unter info@01051.com sowie im Videotext von SAT.1 auf der Tafel 557.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,90€ + 5,99€ Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. bei Alternate kaufen

Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Physik: Maserlicht aus Diamant
    Physik
    Maserlicht aus Diamant

    Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
    Von Dirk Eidemüller

    1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
    2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
    3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
    Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
    2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
    3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

      •  /