Abo
  • Services:

Taiwans Chipfabriken stehen wieder unter Strom

Artikel veröffentlicht am ,

Die Taiwan Power Company hat die Stromversorgung zumindest auf der Nordhälfte der Insel wieder hergestellt - zumindest die Chipfabriken dürften aufatmen, steht ihnen doch die benötigte Energie für die Fertigungsstätten wieder zur Verfügung. Ein schweres Erdbeben hatte im letzten Monat Taiwan erschüttert, zahlreiche Opfer gefordert und durch landesweite Stromausfälle auch die Halbleiter-Wirtschaft Taiwans schwer getroffen.

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Heidelberg
  2. Leica Microsystems CMS GmbH, Mannheim

Durch behelfsmäßige Stromleitungen wurde am letzten Samstag im Norden Taiwans die volle Stromversorgung wieder hergestellt, die Reparatur des ganzen Netzes soll jedoch bis zu zwei Jahre dauern. Laut Eurotrade will die taiwanesische Regierung nun private, kleinere Stromversorger fördern und unterstützen, um das Land besser auf zukünftige Katastrophen vorzubereiten.

Wenige Tage nach dem Erdbeben begannen die Speicherpreise weltweit hochzuschnellen. Gravierende Lieferengpässe von meist in Taiwan hergestellten Mainboards taten ihr Übriges, den Handel in Aufregung zu versetzen. Noch ist die Lage nicht besser geworden, doch mit der positiven Meldung aus Taiwan könnte sich das bald ändern.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 19,99€
  3. 53,99€
  4. 5€

Folgen Sie uns
       


Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018)

Die OLED-Technik macht im Leuchtenbereich Fortschritte.

Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018) Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

    •  /