Abo
  • Services:

Lotus Domino R5 ist jetzt für OS/2 verfügbar

Artikel veröffentlicht am ,

...jetz auch für OS/2.
...jetz auch für OS/2.
Lotus Domino, die weltweit führende Plattform für Messaging, Groupware und Information Management, ist in der neuen Version 5 jetzt auch für OS/2 verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Jenoptik AG, Jena, Villingen-Schwenningen
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Beginnend mit der Release-Version 5.0.1a, die ab sofort erhältlich ist, unterstützt der Lotus Domino-Server jetzt auch den OS/2 Warp Server 4 Entry, Advanced und SMP (symetrisches Multiprocessing). Damit deckt die Messaging- und Groupware-Plattform serverseitig praktisch alle wichtigen Betriebssysteme ab, darunter Windows NT, IBM AIX, AS/400, HP-UX, Sun Solaris und sogar das Großrechner-Betriebssystem S/390.

"Diese Einsatzflexibilität schätzen besonders Unternehmen, die über eine gewachsene, heterogene DV-Landschaft verfügen", erklärt Andrea Nassler, Marketingleiterin von Lotus Development in Ismaning, "sie wollen von Betriebssystem-Zwängen unabhängig sein."

Lotus Domino für OS/2 benötigt 32 MB Arbeitsspeicher (48 MB oder mehr empfohlen), 750 MB Plattenspeicher (1GB oder mehr empfohlen), Disk Swap Space von 16 MB, und unterstützt folgende Protokolle: NetBIOS/NetBEUI, TCP/IP und X.PC.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook Pro 14 - Test

Das Touchpad des Asus Zenbook Pro 14 ist ein kleiner Bildschirm. Hört sich nutzlos an, hat uns aber dennoch im Test überzeugt.

Asus Zenbook Pro 14 - Test Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
    Enterprise Resource Planning
    Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

    Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
    Von Markus Kammermeier


        •  /