Abo
  • Services:

Microsoft will für mobilen Internetzugang sorgen

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der Telecom 99 gab Microsoft bekannt, dass im ersten Quartal des Jahres 2000 die Internet Cellular Smart Access (ICSA) 3.5 Plattform für mobile Internet-Dienste erhältlich sein soll. Diese ICSA-Version soll die Mobilnetzbetreiber weltweit in die Lage versetzen, ihren Kunden leicht zu benutzende mobile Internet-Dienste mit Wireless Application Protocol (WAP) Microbrowser-Zugang zu Emails zu bieten.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Zudem soll die Plattform auch die Möglichkeit des Zusammenführens diverser Internet Email-Zugriffsrechte mit der mobilen ICSA-Benachrichtigungs- und Zugangsfunktionalität von mehreren Typen mobiler Geräte bieten, die für jedes POP3 Internet Email-Zugriffsrecht gelten.

ICSA 3.5 soll den Netzwerkbetreibern dabei helfen, neue Massenbenutzersegmente in Angriff zu nehmen, die Systemauslastung durch das Zusammenführen mehrerer Zugriffsrechte zu verbessern und die Betriebskosten zu senken.

"Da mehr Microbrowser-Telefone auf der Basis der WAP-Protokolle sowie der Internet-Standards HTML und HTTP in der Branche auf den Markt kommen, werden das für den Einsatz im Mobilnetz optimierte Email-System und weitere mobile Internet-Applikationen im ICSA 3.5 noch einfacher zu benutzen sein," sagte Sanjay Jhawar, Director für Marketing und Programmmanagement, Mobile Internet Business Unit, Microsoft. "Die Internet Email-Zugriffsrechte können mit den branchenführenden mobilen ICSA-Benachrichtigungs- und Zugangsfunktionen von Standard-, Subscriber Identity Module (SIM) Toolkit- und Microbrowser-Telefonen überprüft werden sowie von mobilen oder mit dem Festnetz verbundenen Palmtops, Laptops und Notebooks. Die Endbenutzer werden daher in zunehmendem Maße den Service des Netzwerkbetreibers als primären Zugang zum Internet Email-System nutzen."

ICSA 3.5 repräsentiert die nächste Version der von Sendit AB entwickelten Plattform, die Microsoft am 1. Juli 1999 erworben hat.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /