Abo
  • Services:

Microsoft will für mobilen Internetzugang sorgen

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der Telecom 99 gab Microsoft bekannt, dass im ersten Quartal des Jahres 2000 die Internet Cellular Smart Access (ICSA) 3.5 Plattform für mobile Internet-Dienste erhältlich sein soll. Diese ICSA-Version soll die Mobilnetzbetreiber weltweit in die Lage versetzen, ihren Kunden leicht zu benutzende mobile Internet-Dienste mit Wireless Application Protocol (WAP) Microbrowser-Zugang zu Emails zu bieten.

Stellenmarkt
  1. d&b audiotechnik GmbH, Backnang bei Stuttgart
  2. EWE NETZ GmbH, Oldenburg

Zudem soll die Plattform auch die Möglichkeit des Zusammenführens diverser Internet Email-Zugriffsrechte mit der mobilen ICSA-Benachrichtigungs- und Zugangsfunktionalität von mehreren Typen mobiler Geräte bieten, die für jedes POP3 Internet Email-Zugriffsrecht gelten.

ICSA 3.5 soll den Netzwerkbetreibern dabei helfen, neue Massenbenutzersegmente in Angriff zu nehmen, die Systemauslastung durch das Zusammenführen mehrerer Zugriffsrechte zu verbessern und die Betriebskosten zu senken.

"Da mehr Microbrowser-Telefone auf der Basis der WAP-Protokolle sowie der Internet-Standards HTML und HTTP in der Branche auf den Markt kommen, werden das für den Einsatz im Mobilnetz optimierte Email-System und weitere mobile Internet-Applikationen im ICSA 3.5 noch einfacher zu benutzen sein," sagte Sanjay Jhawar, Director für Marketing und Programmmanagement, Mobile Internet Business Unit, Microsoft. "Die Internet Email-Zugriffsrechte können mit den branchenführenden mobilen ICSA-Benachrichtigungs- und Zugangsfunktionen von Standard-, Subscriber Identity Module (SIM) Toolkit- und Microbrowser-Telefonen überprüft werden sowie von mobilen oder mit dem Festnetz verbundenen Palmtops, Laptops und Notebooks. Die Endbenutzer werden daher in zunehmendem Maße den Service des Netzwerkbetreibers als primären Zugang zum Internet Email-System nutzen."

ICSA 3.5 repräsentiert die nächste Version der von Sendit AB entwickelten Plattform, die Microsoft am 1. Juli 1999 erworben hat.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 104,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...
  2. (u. a. HTC U Ultra für 199€ statt 249,95€ im Vergleich)
  3. 239,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...

Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /