Abo
  • Services:

Details zum Windows-2000-Zeitplan

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft arbeitet derzeit fieberhaft daran, noch verborgene Fehler in Windows 2000 ausfindig zu machen, um den Release Candidate 3 (RC 3) noch Ende Oktober an eine begrenzte Zahl von Betatestern aussenden zu können, wie Betanews berichtet.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen
  2. comemso GmbH, Ostfildern

Der RC3 wird im Gegensatz zum RC2 nur an eine kleine, ausgewählte Schar von Betatestern und Softwareherstellern verteilt, da es sich um die letzte Betaversion vor dem endgültigen Produkt handelt. RC3 enthält voraussichtlich nur neue Treiber, aber keine großen Veränderungen gegenüber dem Vorgänger.

Betanews hat Microsofts derzeitigen Terminplan für die Fertigstellung von Windows 2000 veröffentlicht:

  • 10.10.1999: Letzte Möglichkeit, Windows-2000-Änderungswünsche zu äußern.
  • 11.10.1999: Endgültige Festlegung von Windows-2000-Fehlerprioritäten.
  • 12.10.1999: Einfrieren des Windows 2000 RC3 Codes, nur noch Fehlerbehebung.
  • 25.10.1999: Letzte Überprüfung von Windows 2000 RC3 und Absegnung.
  • 26.10.1999: Windows 2000 RC3 wird freigegeben und an Tester verteilt.
  • 17.11.1999: Fertigstellung von Windows 2000 zum Zeitpunkt der COMDEX.

Falls keine gravierenden Probleme mit dem Windows 2000 RC3 auftauchen, sollte Microsoft die gesteckten Termine einhalten können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 77€ (Vergleichspreis 97€)
  2. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  3. für 185€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. MSI Z370 Tomahawk für 119€ statt 143,89€ im Vergleich und Kingston A1000 240 GB M.2...

Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /