Abo
  • Services:

ICQ Surf - Kommunikation an der Web-Ecke

Artikel veröffentlicht am ,

Die AOL-Tochter ICQ, ehemals Mirabilis, bringt mit ICQ Surf Alpha ein neues Kommunikationstool auf den Markt. Zwar ist die Idee, Surfer, die auf einer Website sind, zum Chat zu bewegen, nicht neu, so richtig etablieren konnte sie sich jedoch noch nicht.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

ICQ Surf Alpha erlaubt es mit anderen ICQ Surf Usern zu chatten oder Instant Messages auszutauschen, die sich mit einem auf der gleichen Website befinden. Wie auch Gooey bietet ICQ Surf den Usern eine Hitliste der heißesten, weil "vollsten" Plätze im Web.

Im Gegensatz zu anderen ähnlichen Tools bietet ICQ Surf die Möglichkeit, auf mehreren Webseiten gleichzeitig zu chatten und für jeden Chat Room andere Einstellungen festzulegen. Dabei chattet man entweder anonym oder zeigt sich unter seiner ICQ-Nummer. Zudem gibt es die mittlerweile von ICQ bekannten Spielereien wie Sound und die Möglichkeit, das eigene Aussehen im Chat nach Herzenslust zu variiern.

Durch Integration mit ICQ lassen sich neue Kontakte direkt in die ICQ-Kontaktliste einfügen, User-Details betrachten oder Messages austauschen.

ICQ Surf Alpha steht auf den ICQ-Webseiten für Windows 95/98 und NT zum Download, setzt aber eine ICQ Version voraus, die neuer als ICQ 99b Beta 3.16 ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-20%) 15,99€
  3. (-63%) 34,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /