Abo
  • Services:

Creative kündigt MP3-Player Nomad II an

Artikel veröffentlicht am ,

Creative Technology kündigt auf der Fall Internet World in New York mit dem Creative NOMAD II einen portablen Digital Audio Player der zweiten Generation an.

Stellenmarkt
  1. Concardis GmbH, Eschborn
  2. Oschmann Comfortbetten GmbH, Coburg

Der Nomad II soll sich durch seine Programmierbarkeit auszeichnen und so auch für künftige Audio-Standards gerüstet sein, spielt aber zunächst nur MP3 und Microsoft Windows Media Dateien ab. Nomad II ermöglicht den Download der zukünftigen Management-Software für digitalen Unrheberschutz und wird in Zukunft SDMI konform, sodass er auch digitale Musik in sichereren Formaten wiedergeben wird.

Der Nomad II wird mit einem USB-Anschluss ausgestattet sein, eine schnurgebundene Fernbedienung sowie ein qualitativ hochwertiges, beleuchtetets LCD-Display besitzen. Zudem ist er in der Lage, sogenannte SSFDCs (Solid State Floppy Disk Card) sowie kompatible Flash Memory Karten zu verwenden und besitzt, wie der aktuelle Nomad, einen eingebauten FM Tuner und Voice Recording Funktionen.

Ausgeliefert werden soll der Nomad II mit einer 64MB Flash Memory Card und Kopfhörern mit Fernbedienung im ersten Quartal 2000 , als Preis gibt man etwa 400 US-Dollar an. Optional soll eine Docking Station erhältlich sein, die für eine kabellose Verbindung zum PC sowie das Aufladen der Akkus sorgt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 15,99€
  2. 31,99€
  3. 3,89€
  4. 49,86€

Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 9 - Hands on (MWC 2019)

Xiaomi bringt das Mi 9 nach Europa. Der Europastart wurde auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona verkündet. Das Topsmartphone hat eine Triple-Kamera mit bis zu 48 Megapixeln. Es liefert für einen Preis ab 450 Euro eine sehr gute technische Ausstattung.

Xiaomi Mi 9 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Display-Technik: So funktionieren Micro-LEDs
Display-Technik
So funktionieren Micro-LEDs

Nach Flüssigkristallanzeigen (LCD) mit Hintergrundbeleuchtung und OLED-Bildschirmen sind Micro-LEDs der nächste Schritt: Apple arbeitet daran für Smartwatches und Samsung hat bereits einen Fernseher vorgestellt. Die Technik hat viele Vorteile, ist aber aufwendig in der Fertigung.
Von Mike Wobker

  1. AU Optronics Apple soll Wechsel von OLEDs zu Micro-LEDs vorbereiten

    •  /