Abo
  • Services:

Echte Flatrate für 299,- DM

Artikel veröffentlicht am ,

Das Würzburger Unternehmen Digital Transfers bietet ab 15. Oktober unter dem Namen Connect 24/7 für 299,- DM im Monat eine Flatrate an, allerdings befindet sich das Angebot noch in einer Testphase, da man aufgrund des großen Interesses die Flatrate nur einer begrenzten Anzahl von Kunden zur Verfügung stellen kann.

Stellenmarkt
  1. Stadt Lippstadt, Lippstadt
  2. IAM Worx GmbH, Oberhaching

Zudem berechnet Digital Transfers eine einmalige Einrichtungsgbühr von DM 249,- DM, die Mindestvertragslaufzeit liegt bei einem Monat, die Kündigungsfrist beträgt eine Woche vor Ablauf des Monats.

Die Einwahl wird sowohl über ISDN wie auch analog möglich sein, Anmeldungen müssen schriftlich per Fax oder Briefpost an Digital Tranfers gerichtet werden.

Wer nur gelegentlich surft, bekommt für 3,50 DM Grundgebühr einen Internetzugang, der pro Minute mit 3,5 Pfennig abgerechnet wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /