Abo
  • Services:

Mac OS 9 - Das Internet-Betriebssystem

Artikel veröffentlicht am ,

MacOS 9
MacOS 9
Apple stellt das neue Macintosh Betriebssystem Mac OS 9 vor, das eine Vielzahl neuer Funktionen für einfacheres Arbeiten im Internet enthalten soll. Wichtigstes Merkmal des Betriebssystems ist Sherlock 2, ein intelligenter Suchassistent, mit dem sich, so Apple, intuitiv und bequem Informationen finden lassen. Als "persönlicher Einkaufsberater" stöbert Sherlock 2 im Internet u.a. auf E-Commerce und Online-Auktionsseiten nach Produkten und stellt deren Preise sowie Verfügbarkeit übersichtlich dar.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

"Mac OS 9 ist das beste Betriebssystem für das Internet", sagt Steve Jobs, Interim CEO von Apple. "Sherlock 2 ist ein Meilenstein für alle, die im Internet recherchieren oder einkaufen."

Mac OS 9 wartet mit über 50 neue Funktionen auf, darunter Internet-Tools wie eben der Suchassistent Sherlock 2. Zudem gibt es die Möglichkeit für mehrere Benutzer, die gemeinsam an einem Macintosh Computer arbeiten, eine eigens definierte, individuelle Arbeitsumgebung zu erhalten, die neben Schreibtischhintergrund, Bookmarks und Systemeinstellungen auch einen "Schlüsselbund der persönlichen Kennwörter, verborgen hinter einem "Master-Password", enthält.

Software wird auf Wunsch automatisch über das Internet aktualisiert und installiert, und per File Sharing wird jeder Macintosh Computer zu einem Internet File Server, der Dateien oder Ordner mit anderen Anwendern per "Drag & Drop" austauschen kann. AppleScript erlaubt es Anwendern, Arbeitsabläufe zwischen mehreren Macintosh Computern auch über das Internet zu automatisieren, und der neue Network Browser soll die Auswahl von File-, FTP-, und Web-Servern so einfach wie das Auswählen eines Druckers im Netzwerk machen.

Mac OS 9 soll ab Anfang November 1999 im Apple Store oder im Apple Fachhandel für 229.- DM verfügbar sein. Käufer, die nach dem 5. Oktober 1999 einen Mac oder Mac OS 8.5, ein iBook- oder einen Power Mac G4 erwerben, können Mac OS 9 gegen eine Handlingebühr von 39,- DM beziehen. Alle übrigen Mac OS 8.5-Besitzer erhalten beim Kauf von Mac OS 9 eine einmalige Rückvergütung von 40.- DM.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019)

LGs neuer Signature OLED TV R ist ausrollbar. Der 65-Zoll-Fernseher bietet verschiedene Modi, unter anderem kann der Bildschirm auch nur teilweise ausgefahren werden.

LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /