Abo
  • Services:

Blaxxun - VRML Browser als Open Source

Artikel veröffentlicht am ,

Um 3D-Inhalte im Web stärker als bisher voranzutreiben, arbeitet der Münchner Softwarehersteller Blaxxun nun enger mit dem Web 3D Consortium zusammen und gibt den Source Code seines VRML-Browsers (Virtual Reality Markup Language) als Open Source frei.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. STUTE Logistics (AG & Co.) KG, Bremen

Das Plug-in für den Netscape Navigator sowie Microsofts Internet Explorer ermöglicht die Darstellung von dreidimensionalen Web-Inhalten entsprechend dem ISO-Standard VRML97 und soll nun als Open Source der VRML-Bewegung wieder mehr Auftrieb verleihen. Seit sich im letzten Jahr SGI mit dem Verkauf des Cosmo-Players aus dem VRML-Bereich zurückgezogen hat, kommt die Entwicklung im Bereich VRML nur noch langsam voran.

Die weitere Entwicklung des VRML-Browsers läuft über die Source Code Management Task Group des Web 3D Consortium, das Lizenz, Source-Code und Dokumentation zum Download zur Verfügung stellt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 16,99€
  3. 5€
  4. (-73%) 7,99€

Folgen Sie uns
       


LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018)

Auf der Light + Building 2018 zeigt LG Display Licht, das auch Ton produziert.

LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018) Video aufrufen
Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    Indiegames-Rundschau
    Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
    3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

      •  /