Abo
  • Services:

Blaxxun - VRML Browser als Open Source

Artikel veröffentlicht am ,

Um 3D-Inhalte im Web stärker als bisher voranzutreiben, arbeitet der Münchner Softwarehersteller Blaxxun nun enger mit dem Web 3D Consortium zusammen und gibt den Source Code seines VRML-Browsers (Virtual Reality Markup Language) als Open Source frei.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Das Plug-in für den Netscape Navigator sowie Microsofts Internet Explorer ermöglicht die Darstellung von dreidimensionalen Web-Inhalten entsprechend dem ISO-Standard VRML97 und soll nun als Open Source der VRML-Bewegung wieder mehr Auftrieb verleihen. Seit sich im letzten Jahr SGI mit dem Verkauf des Cosmo-Players aus dem VRML-Bereich zurückgezogen hat, kommt die Entwicklung im Bereich VRML nur noch langsam voran.

Die weitere Entwicklung des VRML-Browsers läuft über die Source Code Management Task Group des Web 3D Consortium, das Lizenz, Source-Code und Dokumentation zum Download zur Verfügung stellt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€
  2. 47,99€

Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
    Tolles teures Teil - aber für wen?

    Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

      •  /