Abo
  • Services:

Blaxxun - VRML Browser als Open Source

Artikel veröffentlicht am ,

Um 3D-Inhalte im Web stärker als bisher voranzutreiben, arbeitet der Münchner Softwarehersteller Blaxxun nun enger mit dem Web 3D Consortium zusammen und gibt den Source Code seines VRML-Browsers (Virtual Reality Markup Language) als Open Source frei.

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. matrix technology AG, München

Das Plug-in für den Netscape Navigator sowie Microsofts Internet Explorer ermöglicht die Darstellung von dreidimensionalen Web-Inhalten entsprechend dem ISO-Standard VRML97 und soll nun als Open Source der VRML-Bewegung wieder mehr Auftrieb verleihen. Seit sich im letzten Jahr SGI mit dem Verkauf des Cosmo-Players aus dem VRML-Bereich zurückgezogen hat, kommt die Entwicklung im Bereich VRML nur noch langsam voran.

Die weitere Entwicklung des VRML-Browsers läuft über die Source Code Management Task Group des Web 3D Consortium, das Lizenz, Source-Code und Dokumentation zum Download zur Verfügung stellt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /