High-End GeForce256 Grafikkarte von Guillemot

Artikel veröffentlicht am ,

Noch 1999:
Noch 1999:
Zu Guillemots bereits angekündigter Grafikkarte "3D Prophet" wird sich noch in diesem Jahr ein wesentlich leistungsfähigeres Modell gesellen, das nicht nur mit einem höher getakteten GeForce256 Grafikprozessor von Nvidia, sondern auch mit ultraschnellem Double Date Rate (DDR) RAM ausgestattet sein wird. DDR-RAM soll gerade bei datenintensiven Grafikoperationen - wie z.B. 3D oder Video - dank der größeren verfügbaren Bandbreite eine merklich höhere Gesamtleistung der Grafikkarte ermöglichen als es mit SDRAM der Fall wäre.

Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur (m/w/d) Backofenelektronik / Home Connect
    BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  2. Senior Cloud Engineer (m/w/d)
    Werum IT Solutions GmbH, Lüneburg
Detailsuche

"3D Prophet DDR bietet höchste Performance beim Gaming und wird die dringendsten Bedürfnisse von Hardcore-Gamern an ihr System befriedigen" kommentiert Claude Guillemot, Präsident der Guillemot Corporation. "Mit der GeForce 256 DDR, der weltweit ersten DDR-basierenden GPU, ergreift NVIDIA erneut die Initiative, neue Technologien in den Markt einzuführen. 3D Prophet DDR von Guillemot legt die Messlatte in der Grafikkartenindustrie für 3D-Performance und Bildqualität ein großes Stück höher", fügt Jen-Hsun Huang, President und CEO von NVIDIA, hinzu.

Im Gegensatz zur 3D Prophet, in der ein mit 120 MHz getakteter GeForce256 Grafikprozessor und 32 MByte SDRAM (5,5ns) werkeln, soll die 3D Prophet DDR mit einem deutlich über 120 MHz getakteten und um ein DDR-Speicherinterface erweiterten GeForce256 ausgestattet sein. Allerdings ist noch nicht klar, ob 32 oder 64 MByte Speicher auf der Karte stecken werden.

Während die 3D Prophet bereits in diesem Oktober für 599 DM erhältlich sein wird, soll die 3D Prophet mit DDR für wahrscheinlich 800 DM vor Weihnachten '99 verfügbar sein.

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    9–13. Mai 2022, Virtuell
  2. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21.–22. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Kommentar:
Der erinnerungsträchtige Name der Neuankündigung von Guillemot dürfte in Deutschland für allerhand Erheiterung sorgen. Wer allerdings einen bildlich dargestellten Bruderkuss zwischen Nvidia und Guillemot auf der Packung erwartet, wird sicherlich enttäuscht sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Open Source
"Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
Artikel
  1. Elektro-Pick-up: Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt
    Elektro-Pick-up
    Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt

    In einem Video wird ein neuer Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail gezeigt. Es stammt vermutlich aus der Gigafactory in Texas.

  2. Onlinekurse zu 3D-Visualisierung und Spieleprogrammierung
     
    Onlinekurse zu 3D-Visualisierung und Spieleprogrammierung

    3D-Visualiserung hat den Bereich des Game Developments längst hinter sich gelassen. Die Golem Akademie bietet sechs virtuelle Workshops zum Themenfeld.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Bundesservice Telekommunikation: Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt
    Bundesservice Telekommunikation
    Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt

    Inzwischen ist offensichtlich, dass der Bundesservice Telekommunikation zum Bundesamt für Verfassungsschutz gehört.
    Von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Palit RTX 3080 12GB 1.548,96€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • MindStar (u.a. 8GB DDR5-4800 89€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ • 4 Blu-rays für 22€ [Werbung]
    •  /