• IT-Karriere:
  • Services:

Intel Merced heißt jetzt offiziell Itanium

Artikel veröffentlicht am ,

Intels erster 64-Bit Prozessor hat ab sofort einen offiziellen Namen: "Itanium" heißt der bisher unter dem Codenamen Merced entwickelte Chip.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Unter der neuen Marke will man High-End Systeme im Server- und High-Performance-Workstationbereich ermöglichen und insbesondere vom wachsenden E-Commerce-Markt profitieren.

"Die Intel Itanium Prozessoren repräsentieren eine neue Klasse von Prozessorleistung, die die treibende Kraft der Internetwirtschaft sein werden," erklärt Jami Dover, Vice President Sales and Marketing Group bei Intel.

Erste Vorproduktions-Exemplare des Itanium Prozessors hat man mittlerweile an Kunden ausgeliefert, die Serienproduktion soll ab Mitte 2000 beginnen. Mit den ersten Systemen rechnet Intel allerdings erst in der zweiten Hälfte des Jahres 2000.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 67,89€
  2. 5,49€
  3. (u. a. Warhammer 40,00€0: Dawn of War III für 8,99€, Yakuza Kiwami 2 für 12,99€, Company of...
  4. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Assassin's Creed Origins für 11€, Far Cry: New...

Folgen Sie uns
       


The Last of Us 2 - Fazit

Überleben in der Postapokalypse: Im Actionspiel The Last of Us 2 erkunden wir mit der jungen Frau Ellie unter anderem die Stadt Seattle - und sinnen auf Rache für einen Mord.

The Last of Us 2 - Fazit Video aufrufen
    •  /