Abo
  • Services:

USB für Palm - keine neuen Modelle in Deutschland

Artikel veröffentlicht am ,

Die 3Com-Tochter Palm Computing kündigte mit dem PalmConnect USB Kit eine neue Hardwarelösung an, die eine optimierte Verbindung des Personal Digital Assistant an aktuelle Power-Macintosh- und Windows-Computer via USB-Anschluss ermöglicht. Zeitgleich werden weltweit die Verkaufspreise für den Palm IIIx und den Palm V gesenkt.

Stellenmarkt
  1. Drachen-Propangas GmbH, Frankfurt am Main
  2. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden

Das PalmConnect USB Kit stellt insbesondere für Mac-Anwender eine interessante Lösung dar, da iMac und iBook sowie G3 Macs von Hause aus keine serielle Schnittstelle besitzen.

Das PalmConnect USB Kit kann in Verbindung mit sämtlichen Produkten der Palm-III-Familie sowie allen dazu kompatiblen Geräten wie dem IBM-Work-Pad genutzt werden.

Dazu muss lediglich das Kabel mit der HotSync-Docking-Station des Palm sowie dem USB-Port des Desktop-Rechners verbunden werden. Ferner enthält das Kit die Palm-Desktop-2.5-Software für Macintosh und die erforderlichen Treiber sowohl für die Windows- als auch Macintosh-Welt.

Der empfohlene Verkaufspreis für den Palm IIIx wird auf 679,- DM und der des Palm V auf 899,- DM gesenkt.

Zugleich stellte 3Com klar, dass die heute in den USA angekündigten Produkte Palm IIIe und Palm IIIe Special Edition sowie Palm Vx/Palm Vx Special Edition und der schon bekannte Palm VII in dieser Form ausschließlich für den US-Markt konzipiert sind und vorerst nicht in Deutschland angeboten werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 8,59€
  3. 59,99€

Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /