• IT-Karriere:
  • Services:

USB für Palm - keine neuen Modelle in Deutschland

Artikel veröffentlicht am ,

Die 3Com-Tochter Palm Computing kündigte mit dem PalmConnect USB Kit eine neue Hardwarelösung an, die eine optimierte Verbindung des Personal Digital Assistant an aktuelle Power-Macintosh- und Windows-Computer via USB-Anschluss ermöglicht. Zeitgleich werden weltweit die Verkaufspreise für den Palm IIIx und den Palm V gesenkt.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Deloitte, Berlin

Das PalmConnect USB Kit stellt insbesondere für Mac-Anwender eine interessante Lösung dar, da iMac und iBook sowie G3 Macs von Hause aus keine serielle Schnittstelle besitzen.

Das PalmConnect USB Kit kann in Verbindung mit sämtlichen Produkten der Palm-III-Familie sowie allen dazu kompatiblen Geräten wie dem IBM-Work-Pad genutzt werden.

Dazu muss lediglich das Kabel mit der HotSync-Docking-Station des Palm sowie dem USB-Port des Desktop-Rechners verbunden werden. Ferner enthält das Kit die Palm-Desktop-2.5-Software für Macintosh und die erforderlichen Treiber sowohl für die Windows- als auch Macintosh-Welt.

Der empfohlene Verkaufspreis für den Palm IIIx wird auf 679,- DM und der des Palm V auf 899,- DM gesenkt.

Zugleich stellte 3Com klar, dass die heute in den USA angekündigten Produkte Palm IIIe und Palm IIIe Special Edition sowie Palm Vx/Palm Vx Special Edition und der schon bekannte Palm VII in dieser Form ausschließlich für den US-Markt konzipiert sind und vorerst nicht in Deutschland angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

    •  /