USB für Palm - keine neuen Modelle in Deutschland

Artikel veröffentlicht am ,

Die 3Com-Tochter Palm Computing kündigte mit dem PalmConnect USB Kit eine neue Hardwarelösung an, die eine optimierte Verbindung des Personal Digital Assistant an aktuelle Power-Macintosh- und Windows-Computer via USB-Anschluss ermöglicht. Zeitgleich werden weltweit die Verkaufspreise für den Palm IIIx und den Palm V gesenkt.

Stellenmarkt
  1. IT Techniker/IT Support Soft- und Hardware (m/w/d)
    Rail Power Systems GmbH, München
  2. IT Support (m/w/d) First Level
    GK Software SE, Schöneck/Vogtland, Hamburg
Detailsuche

Das PalmConnect USB Kit stellt insbesondere für Mac-Anwender eine interessante Lösung dar, da iMac und iBook sowie G3 Macs von Hause aus keine serielle Schnittstelle besitzen.

Das PalmConnect USB Kit kann in Verbindung mit sämtlichen Produkten der Palm-III-Familie sowie allen dazu kompatiblen Geräten wie dem IBM-Work-Pad genutzt werden.

Dazu muss lediglich das Kabel mit der HotSync-Docking-Station des Palm sowie dem USB-Port des Desktop-Rechners verbunden werden. Ferner enthält das Kit die Palm-Desktop-2.5-Software für Macintosh und die erforderlichen Treiber sowohl für die Windows- als auch Macintosh-Welt.

Der empfohlene Verkaufspreis für den Palm IIIx wird auf 679,- DM und der des Palm V auf 899,- DM gesenkt.

Zugleich stellte 3Com klar, dass die heute in den USA angekündigten Produkte Palm IIIe und Palm IIIe Special Edition sowie Palm Vx/Palm Vx Special Edition und der schon bekannte Palm VII in dieser Form ausschließlich für den US-Markt konzipiert sind und vorerst nicht in Deutschland angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /