Abo
  • Services:

Striker32 - Neue AntiVirus-Software von Symantec

Artikel veröffentlicht am ,

Symantec hat mit Striker32 eine Erweiterung der Norton AntiVirus Produktlinie angekündigt, die selbst vor noch unbekannten Windows-Viren Schutz bieten soll. Striker32 analysiert gestartete Software in einer virtuellen, "ausbruchsicheren" Windows-Umgebung auf für Computerviren typische Aktionen. Falls ein Programm verdächtige Aktionen ausführen will, wird es per Norton Quarantäne Feature isoliert und auf Wunsch des Benutzers per Internet an Symantecs AntiVirus Labor geschickt. Nicht infizierte Programme sollen ohne merkliche Geschwindigkeitseinbußen sofort zum Arbeiten zur Verfügung stehen. Die Virensuche soll dadurch nur ein Minimum an Systemleistung kosten.

Stellenmarkt
  1. Mineralölraffinerie Oberrhein GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Zu den Viren, die Striker32 mühelos abfangen soll, gehören die bisher bekannten 17 Varianten des W32.Bolzano Virus, die sich der Erkennung von einigen Virenscannern durch ausgeklügelte Mechanismen entziehen. Auch noch unbekannte Viren sollen es dank Striker32 schwer haben, sich unentdeckt zu verbreiten und Schäden anzurichten.

Striker32 wird laut Symantec in Zukunft in jedem Norton AntiVirus Paket enthalten sein. Über die LiveUpdate Funktion können bereits registrierte Norton AntiVirus Anwender Striker32 kostenlos über das Internet nachinstallieren. Über die Verfügbarkeit einer deutschsprachigen Version ist noch nichts bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 13,49€
  3. 4,99€
  4. 14,95€

Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /