Abo
  • Services:

Rocket eBook kommt nach Deutschland

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem das Rocket eBook der Firma Nuvo Media in den USA bereits seit etwa einem Jahr auf dem Markt ist, soll es zur Frankfurter Buchmesse nun auch in Deutschland eingeführt werden.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Bertelsmann wird einen entsprechenden Download-Mechanismus für elektronische Bücher über den eigenen Online-Buchshop bol.de anbieten; die ersten Geräte sollen Anfang 2000 erhältlich sein.

Das Rocket eBook ist nicht größer als ein herkömmliches Taschenbuch, zeigt auf seinem kontrastreichen Display die Texte und Grafiken jedoch in digitaler Form an. Die Texte werden über das Internet auf den heimischen PC übertragen und auf das eBook gespielt. Um Raubkopien zu verhindern, sind die Daten so kodiert, dass sie sich nur auf dem eBook des Käufers anzeigen lassen.

Neben dem verschlüsselten Format lassen sich mit dem eBook auch HTML- und PDF- Dokumente anzeigen.

Die Akkulaufzeit wird mit 17 Stunden bei eingeschalteter Hintergrund-Beleuchtung bzw. 33 Stunden ohne Hintergrund-Beleuchtung angegeben, wobei auch bei dauerhafter Benutzung das von Sharp gefertigte LCD-Display nicht beschädigt werden soll, wie dies bei einigen PDAs der Fall ist. Die Speicherkapazität wird mit etwa 4000 Text- und Grafikseiten angegeben.

Da die Technik nur dann sinnvoll einsetzbar ist, wenn ausreichend Titel verfügbar sind, will Bertelsmann auf der Frankfurter Buchmesse verstärkt bei Verlegern für das elektronische Publizieren werben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (bis zu 500,00€ Direktabzug auf Laptops und PCs)
  2. (u. a. Doom, Fallout 4, Dishonored 2)
  3. (u. a. 2 TB 77,99€, 4 TB 108,99€)
  4. 219,00€

Folgen Sie uns
       


LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das 5G-fähige Smartphone V50 Thinq gezeigt. Passend dazu gibt es eine spezielle Hülle, die sich Dual Screen nennt. Darun befindet sich ein zweites Display, das sich parallel zum normalen Smartphone-Display nutzen lässt.

LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
    Tom Clancy's The Division 2 im Test
    Richtig guter Loot-Shooter

    Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
    Von Jan Bojaryn

    1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
    2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
    Flugzeugabsturz
    Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

    1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
    2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
    3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

      •  /