Abo
  • Services:

Trend: Internet-Einkaufsgemeinschaften entstehen

Artikel veröffentlicht am ,

Welcher Internet-Trend entsteht nach den Online-Auktionen - diese Frage werden sich nicht nur interessierte Surfer, sondern auch die Manager der Internetbranche stellen.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Seit einiger Zeit schließen sich Onlineshopper zu temporären Einkaufsgemeinschaften zusammen, um gegenüber dem Handel bessere Konditionen zu erhalten.

Neben Anbietern wie cheap4you.de hat auch Primus-Online mit Powershopping.de ein erstes Angebot auf die Beine gestellt. Offensichtlich will man diesmal - anders als bei den Auktionen - dem Trend nicht hinterherhinken.

Die Preisstaffel ist für die Käufer transparent: Beim Erreichen einer festgelegten Menge wird das Produkt für alle Kaufinteressierten billiger.

"Ohne Internet wäre dies wohl nie möglich geworden", sinniert Thomas Huhn, einer der beiden Gründer von cheap4you, "bislang versuchte jeder Verbraucher als Einzelkämpfer das für sich beste Einkaufsergebnis zu erzielen. Durch das Web können sich die Käufer nun jedoch problemlos zu zeitlich befristeten Shopping-Communities zusammenschließen, die eine solch geballte Nachfragemacht darstellen, daß folgerichtig Preise zustande kommen, die ein Einzelner meist nicht einmal annähernd erreichen könnte".

Gezielt einkaufen kann man mit dem zugrundeliegenden Modell allerdings nicht: Wie in einem Katalog werden die Waren gelistet - doch bald sollen auch Vorschläge zu zukünftigen Sammelbestellungen angenommen werden.

Da mehr Kaufgebote die Preise sinken lassen, erhoffen sich die Betreiber einen Schneeballeffekt, denn Freunde und Bekannte können schnell über das Angebot informiert werden.

Zum Start wird sich cheap4you zunächst auf die Bereiche Telekommunikation, Computerzubehör, Büroelektronik und Designerbekleidung konzentrieren. Über Markenartikel hinaus plant cheap4you.de bereits in Kürze auch Dienstleistungen vom Reise- bis hin zum Versicherungsmarkt anzubieten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /