Abo
  • Services:

Kabel New Media startet Kabel e:consult

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Gründung des neuen Münchner Tochterunternehmens Kabel e:consult GmbH zum 1. Oktober will die Kabel New Media AG sich verstärkt der Beratung großer Unternehmen und Marken in den Bereichen E-Business und E-Commerce widmen und so diesen stark wachsenden und margenträchtigen Markt angehen. Kabel e:consult startet mit einem klar definierten Beratungsangebot mit den Schwerpunkten Strategien und Lösungen und soll Synergiepotenziale in der Zusammenarbeit mit der Kabel-Gruppe nutzen.

Stellenmarkt
  1. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Ziel der Gesellschaft sei es, "die Kunden bei der Planung und Durchführung der strategischen Erschließung des E-Business entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu unterstützen und zu betreuen", so Kabel News Media.

Der Fokus von Kabel e:consult gehe weit über die auf das einzelne Internet-Projekt bezogene Beratung hinaus. Dementsprechend wird die Gesellschaft unabhängig von Kabel New Media am Markt auftreten, denn es sei nicht ihr Ziel, primär Aufträge für das Mutterunternehmen zu generieren.

Geschäftsführer sind Christine Funck, Dr. Heike Schettler sowie die zum Vorstand der Kabel New Media AG gehörenden Christoph Stadeler und Fritz Mathys.

Prof. Peter Kabel, CEO der Kabel News Media AG: "Mit dem neuen Tochterunternehmen verlässt Kabel New Media die auf das individuelle Projekt bezogene Beratungsebene und positioniert sich statt dessen als Partner des Top-Managements im Bereich e:business."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

    •  /