Abo
  • Services:

Fehler in Pentium-III-Xeon-Prozessoren

Artikel veröffentlicht am ,

Laut einem Bericht von Wired hat Intel einen Fehler in zwei Versionen seiner Pentium-III-Xeon-Prozessoren entdeckt, der zu einer Verzögerung in der Auslieferung von einigen Servern führen könnte. Davon betroffen sind die seit Ende August ausgelieferten Pentium-III-Xeon-550-MHz-Prozessoren mit 512 KByte und 1 MByte Level-2 Cache, die speziell für Server mit 8 Prozessoren bestimmt sind.

Stellenmarkt
  1. inovex GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. d&b audiotechnik GmbH, Backnang bei Stuttgart

Der Fehler tritt laut Intel nur in Verbindung mit Intels speziell für 8 Prozessoren gedachte Sabre-Mainboards auf, wenn das System zu 100 Prozent ausgelastet ist und führt zu einem Totalabsturz. Intel liefert die Prozessoren nach eigenen Angaben zwar noch aus, weist PC-Hersteller jedoch darauf hin, dass sie nicht in Verbindung mit Sabre-Mainboards eingesetzt werden sollten. Nicht betroffen von dem Fehler sind übrigens Pentium-III-Xeon-550-MHz-Prozessoren mit 2 MByte Level-2 Cache, diese verrichten auch in Sabre-Mainboards ohne Probleme ihren Dienst.

Laut Wired sei das Interesse an den 2 MByte Xeons jedoch wesentlich höher als an den vom Fehler betroffenen Prozessoren, sodass sich für den PC-Markt keine gravierenden Probleme ergeben dürften.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,88€ (Bestpreis!)
  2. 39€ (Vergleichspreis 59,99€)
  3. 169€ (Vergleichspreis 198€)

Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

    •  /