Abo
  • Services:

Neue Features bei AltaVista.de

Artikel veröffentlicht am ,

Mit zahlreichen neuen Funktionen geht die Suchmaschine AltaVista.de in den Herbst. Zu den Neuerungen zählen beispielsweise der deutsche Index mit über zwölf Millionen Dokumenten, die Integration von "RealNames" und eine erweiterte Phrasenerkennung. Diverse Specials mit aktuellem Hintergrund sollen das überarbeitete Angebot abrunden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. Bosch Gruppe, Gerlingen-Schillerhöhe

Über die "Phrase Detection" will man mehrgliedrige Suchbegriffe, nach denen häufig gesucht wird, automatisch zu einer Phrase verknüpfen und damit die Suche erheblich beschleunigen und vereinfachen. Eine Suche nach Begriffen wie zum Beispiel Frankfurt am Main, Deutsches Museum, Otto Versand führe dann ohne weitere Klammerung der Begriffe stets zum gewünschten Ergebnis, so AltaVista.

Die Implementation von "RealNames", was nichts anderes bedeutet als die sinnvolle Verknüpfung von Namen mit einem Suchbegriff, ist ein weiteres Instrument, das dem Web-Anwender das Finden von Informationen zu Marken, Produkten, Services und Persönlichkeiten erleichtern soll. Der User gibt anstatt komplexer Web-Adressen und URLs nur einen Schlüsselbegriff ein, der ihn direkt auf den Teil der Web-Site führt, wo sich die gesuchten Informationen befinden.

Komplettieren will man die Multimediasuche um Videosequenzen und Musikdateien im MP3-Format. Die Resultate sind zunächst aber nur in englischer Sprache abrufbar.

Zukünftig wird es in regelmäßigen Abständen themenbezogene Specials auf AltaVista.de geben, wie der Suchdienst mitteilte. Den Start macht das Thema "Die Liberalisierung des Strom-Marktes in Deutschland". Fortgesetzt wird die Special-Reihe dann mit Themen wie "Unistart" im Oktober oder "Zehn Jahre nach dem Mauerfall" im November.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /