Abo
  • Services:

AOL: Internet-Führerschein für Frauen

Artikel veröffentlicht am ,

Aktion: 4. bis 14. Oktober
Aktion: 4. bis 14. Oktober
Nach der kürzlich gestarteten Kampagne "Frauen ans Netz" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Zeitschrift Brigitte, der Deutschen Telekom und der Bundesanstalt für Arbeit engagieren sich nun auch AOL, die Frauenzeitschrift freundin, die Karstadt AG und der Softwarehersteller Imago in diesem Bereich und starten die Aktion "Internet-Führerschein für Frauen". In zahlreichen deutschen Städten finden im Oktober entsprechende Seminare statt, die interessierte Frauen mit dem nötigen Know-How für den Internet-Trip versorgen sollen.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Carl Werthenbach Konstruktionsteile GmbH & Co. KG, Bielefeld

AOL-Trainer schulen die Teilnehmerinnen in den Cyberb@rs der Karstadt/Hertie-Filialen im Umgang mit dem Internet. Die Seminare basieren auf der interaktiven CD-ROM "Internet-Führerschein", die das Unternehmen Imago für Anfänger auf diesem Gebiet entwickelt hat.

"Die Gemeinde der weiblichen AOL- und Internetnutzer wächst zusehends. In den USA sind schon heute über 50 Prozent der AOL-Mitglieder weiblich", erklärt Uwe Heddendorp, Geschäftsführer AOL Deutschland. Auf dem europäischen Kontinent und somit auch in Deutschland sei das Internet unter den Frauen noch lange nicht so akzeptiert wie in Übersee. "Wir wollen gemeinsam mit unseren Partnern durch diese Aktion Berührungsängste abbauen und zeigen, dass AOL und das Internet eine sehr nützliche Ergänzung im Alltagsleben sein können - und das nicht nur für Männer", so Heddendorp weiter.

Im Gegensatz zur Initative des BMBF berechnet man hier eine Teilnahmegebühr von 30,- DM. Dafür gibt es neben Know-How und Tipps ein persönliches Diplom und die Schulungs-CD-ROM. Auf dieser CD befindet sich natürlich auch die aktuelle Zugangssoftware AOL 4.0.

Die bundesweiten Schulungen erstrecken sich über einen Zeitraum von zwei Wochen: Vom 4. bis zum 14. Oktober können wissbegierige Frauen in insgesamt 16 Städten - wie z.B. Hamburg, Berlin, Dresden, Essen, Freiburg oder München - die kompakten Seminare in Sachen Internet besuchen. In jeder Stadt stehen dabei vier Termine mit je zwei Schulungen pro Tag zur Auswahl.

Details zu den Veranstaltungsorten und -zeiten finden sich auf den Webseiten von AOL Deutschland.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 45,99€ (Release 19.10.)
  3. 14,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Telefónica: Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich
Telefónica
Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Ob sich die Bandbreiten aus 4G und 5G bündeln lassen, ist in der Branche umstritten. Der Standpunkt der Telefónica, dass dies derzeit nicht verfügbar sei, lässt sich so absolut nicht aufrechterhalten.

  1. Digitale Dividende III Auch Bundesnetzagentur hofft auf Fernsehfrequenzen für 5G
  2. Telefónica 5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"
  3. Bundesnetzagentur Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    •  /