Abo
  • Services:

Western Digital - Rückruf von 400.000 Festplatten

Artikel veröffentlicht am ,

Der US-Hersteller Western Digital muss etwa 400.000 Festplatten zurück rufen: Insgesamt 11 Modelle der Caviar-Serie haben ein Problem mit einem fehlerhaften Steuerchip. Die Chips würden in sechs bis zwölf Monaten ausfallen, so Western Digital in einer Pressemitteilung.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart

Betroffen sind WD Caviar 5400 RPM EIDE-Platten, die zwischen dem 27. August und dem 24. September 99 hergestellt wurden und 6,4 bis 20,5 GByte Daten fassen. Zu den fehlerhaften Modell-Nummern gehören:

  • WD64AA
  • WD68AA
  • WD84AA
  • WD100AA
  • WD102AA
  • WD135AA
  • WD136AA
  • WD170AA
  • WD172AA
  • WD200AA
  • WD205AA

Wer ein entsprechenden Laufwerk besitzt, sollte sich unbedingt ein Testprogramm von Western Digitals Drive-Alert Seite herunterladen um eindeutig festzustellen, ob er von dem Problem betroffen ist.

Western Digital bietet kostenlosen Austausch an - und um seine Daten muss man bei der Umtauschaktion auch keine Sorgen haben: Den Betroffenen wird das Ersatzlaufwerk vor Einsendung des alten zugeschickt, damit man seine Daten sichern kann.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-60%) 15,99€
  3. ab 69,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.08.)
  4. 31,99€

Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /