Abo
  • Services:
Anzeige

Kostenlose Gespräche für BW-Soldaten im Kosovo

Anzeige

Bundeswehrsoldaten im Kosovo können ab heute kostenlos nach Deutschland telefonieren: Die Deutsche Telekom AG und die Bundeswehr haben dazu für die rund 5.000 dort stationierten Soldaten Satellitenverbindungen eingerichtet.

Privatgespräche in die Heimat können darüber zum Nulltarif geführt werden. Die Deutsche Telekom trägt für ein Jahr die anfallenden Gebühren bis zu einer Höhe von einer Million Mark. Zudem stellt sie die notwendigen Einrichtungen, d.h. eine Erdfunkstelle, schnurlose DECT-Geräte sowie Satellitenkapazitäten unentgeltlich zur Verfügung. Die Bundeswehr hat den Transport und den Aufbau der Geräte im Kosovo sowie deren Betrieb übernommen.

"Unsere gemeinsame Initiative soll helfen, die schwierigen Lebensbedingungen der Soldaten zu verbessern. Telefongespräche mit der Familie, Freunden und Bekannten, die zu Hause eine Selbstverständlichkeit sind, sollten auch in der Fremde möglich sein", sagte Gerd Tenzer, Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom für den Bereich Technik Netze. Bundesverteidigungsminister Rudolf Scharping betonte, "dass Bundeswehr und Deutsche Telekom AG mit dieser Maßnahme der Fürsorge gegenüber den Soldaten und ihren Familien in besonderer Weise gerecht werden und einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den verantwortungsvollen und fordernden Einsatz im Kosovo zu erleichtern."

Die telefonische Anbindung erfolgt über eine im Kosovo installierte Erdfunkstelle, den DFS-2 Satelliten und eine Erdfunkstelle der Deutschen Telekom in Frankfurt am Main. Von dort aus werden die Gespräche in das Telekom-Festnetz übergeben.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  3. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München
  4. Daimler AG, Esslingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Hier der Beweis ;-)

    M.P. | 09:06

  2. Re: Schade.

    Siliciumknight | 09:06

  3. "prestigeträchtige Rennserie Formel E" naja

    3dgamer | 09:06

  4. Re: Litium-Brände mit Wasser bekämpfen?!

    tomate.salat.inc | 09:05

  5. Re: 4 GByte RAM

    happymeal | 09:03


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel