Abo
  • IT-Karriere:

Fusion perfekt: S3 und Diamond Multimedia

Artikel veröffentlicht am ,

Nach einigen Startschwierigkeiten haben die Aktionäre des Grafikchipherstellers S3 Incorporated und des Hardwareherstellers Diamond Multimedia ihre Zustimmung zur Fusion gegeben. Entsprechend den Vereinbarungen dieser Fusion erhalten die Besitzer von Diamond-Multimedia-Aktien 0,52 S3-Aktien für jede Diamond-Multimedia-Aktie.

Stellenmarkt
  1. L. STROETMANN Großverbraucher GmbH & Co. KG, Werne
  2. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer

"Mit der Übernahme von Diamond Multimedia erweitert S3 ihre technische Führungsrolle über den Bereich der PC-Grafik hinaus auf zusätzliche, neue wachstumsträchtige Märkte wie etwa Internet-Audio, Breitbandkommunikation und Home-Networking", erklärt Ken Potashner, CEO von S3 Incorporated, "S3 verfügt nun über alle erforderlichen Komponenten, also über entsprechend umfassende Technologien, über starke Handelskanäle und einen etablierten Markennamen, um eine führende Rolle in dem rasant wachsenden Markt für Personal-Computing- und Internet-Geräte zu spielen."

Auf der Basis der abgeschlossenen Fusion wird S3 fortan über vier unterschiedliche Geschäftsbereiche verfügen:

  • Communications:
    die Kommunikationstechnologie von S3, umfasst Home-Networking-, Breitband-Kommunikations-Produkte sowie Internet-Geräte einschliesslich dem Rio-Player. Der Hauptsitz liegt in Vancouver, Washington.
  • Multimedia:
    Verantwortlich für Desktop- und Mobil-Grafikprodukte, Audio-Produkte und weitere neue Consumer- und PC-basierende Grafik- und Video-Initiativen. Hauptsitz in Santa Clara/Kalifornien.
  • Professional Graphics:
    Lösungen für den Workstation-Grafikmarkt, Hauptsitz in Starnberg/Deutschland.
  • RioPort:
    E-Commerce Website für digitale Audio-Inhalte. Hauptsitz in Santa Clara/Kalifornien.

Das neue Management Team besteht aus S3- und Diamond-Managern, sowie einigen neuen Mitgliedern:

  • Ken Potashner, Chief Executive Officer
  • Walt Amaral, Chief Financial Officer
  • Andrew Wolfe, Chief Technology Officer
  • Jim Cady, President of Communications
  • Paul Franklin, President of Multimedia
  • Ian Cartwright, President of Professional Graphics
  • David Watkins, President of RioPort
  • Franz Fichtner, President of Europe
  • Claude Barathon, Senior Vice President of Worldwide Sales and Marketing
  • Joe Shepela, Senior Vice President of Human Resources and Administration.

Mit dem Erwerb von Diamond hat sich S3 einen erfahrenen Partner ins Haus geholt, der sich vor allem mit Grafikkarten und seinen Rio MP3-Playern einen Namen gemacht hat. Für Diamond hingegen bietet S3 enorme Wachstumsmöglichkeiten und finanziellen Rückhalt, um auch die große Konkurrenz wie Creative Labs angehen zu können. Im Gegensatz zu 3Dfx wollen S3 und Diamond weiterhin Grafikchips an Fremdhersteller ausliefern, beispielsweise den noch in diesem Jahr erscheinenden Savage 2000 Grafikprozessor. Diamond selbst soll auch weiterhin Grafikkarten mit Chips von NVIDIA anbieten, die sich bis jetzt als erfolgreich erwiesen haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,00€
  2. 54,00€
  3. 19,99€ (Release am 1. August)
  4. 69,00€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /