Abo
  • Services:

Neue Anwendungen für Psion-Handhelds

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der Systems '99 in München werden gleich eine ganze Reihe neuer Anwendungen für den mobilen Einsatz vorgestellt, die Besitzer von Psion Serie 5 mx PRO Handhelds interessieren dürften.

Stellenmarkt
  1. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  2. BTC Europe GmbH, Monheim am Rhein

So stellt die XCOM AG (Halle B 4, Stand 221) mit eFIX eine Software vor, die in Zukunft mobiles Homebanking mit dem Psion ermöglichen soll. Die Software entspricht dabei zu 100 Prozent dem neuen Homebanking-Computer-Interface-Standard 2.1. (HBCI), wie er durch den Zentralen Kreditausschuß (ZKA) verabschiedet wurde und damit für das deutsche Bank- und Finanzgewerbe verbindlich ist.

Wer sich lieber auf die Suche zur nächsten Bankfiliale begibt, kann mit dem satellitengestützten Kfz-Navigationssystem von WAROK (Halle B3, Stand 321/420) seinen Weg finden, ohne sich zu verirren. Das System besteht aus der sogenannten GPS-Maus (Antenne und Verstärker), einem Spezialnetzteil für zwei unterschiedliche Spannungen aus dem Zigarettenanzünder und den Verbindungskabeln zum Handheld-Computer. Das Navigationssystem stützt sich auf die Software-Pakete "Route Planner" und "Street Planner '99" der holländischen Palmtop B.V.. Der "Route Planner" umfaßt in der europäischen Version insgesamt 23 Karten, der "Street Planner'99" enthält die Stadtpläne aller deutschen Städte mit mehr als 50.000 Einwohnern. Der Wechsel zwischen den beiden Software-Paketen geschieht in Sekundenschnelle, d.h. das GPS-System benötigt keine Neuorientierung.

Das komplette WAROK GPS-System kostet inkl. Psion Handheld, Kabeln, Fahrzeughalterung und den beiden Software-Paketen 1.999,- DM. Für Besitzer des Psion Serie 5 steht das Bundle ohne Handheld-Computer zum Preis von 749,- DM zur Verfügung.

Mit der PointBase Mobile Edition für Psion Serie 5mx PRO bietet PointBase die erste 100%-Java-basierte SQL-Datenbank für Handheld-Computer. Die PointBase Mobile Edition wird ab 1. Oktober mit voller Entwicklerunterstützung verfügbar sein. Tools und Support kommen dabei ausschließlich von PointBase. Es werden zwei Datenbank-Typen angeboten. Die PointBase Mobile Edition, die nur etwa 100K an RAM-Speicher benötigt, ist eine eingebettete Datenbank für Anwendungen, die mobile Arbeitnehmer und Internet-Geräte wie PDAs und Setup-Boxen unterstützt. Die PointBase Server Edition ist eine eingebettete Datenbank für Netzwerk-basierende Applikationen, die auf E-Commerce und Java-Server zugeschnitten sind.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. (bei PCs, Monitoren, Equipment & Co. sparen)
  3. 99,90€ statt 124,90€
  4. 149,90€ statt 179,90€

Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /