Abo
  • Services:

Neuer IBM Infoprint Color 8 Farbdrucker

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Infoprint Color 8 steigt IBM in das lukrative Marktsegment der Farb-Grafik-Netzwerk-Drucker ein. Der neue IBM Infoprint Color 8 liefert Druckgeschwindigkeiten von bis zu acht Seiten pro Minute bei 600 dpi Druckqualität.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg vor der Höhe

Der IBM Infoprint Color 8 enthält ein Selbstüberwachungssystem und sendet bei möglichen Fehlern automatisch eine E-Mail oder eine Pager-Nachricht an den Systemverwalter. Mit dem IBM Network Printer Manager für Windows 95/98 und Windows NT läßt sich der Drucker für jeden Benutzer auch vom PC aus einfach überwachen und steuern.

Netzwerkverwalter haben mit dieser Funktionalität zum Beispiel die Möglichkeit, über das Internet die Konfiguration des Systems zu ändern. Auch Druckaufträge können damit über das Netz geschickt werden und an jedem anderen Standort ausgedruckt werden. "Ein einfacher Internet-Zugang reicht aus, um Druckaufträge an jeden Ort der Welt auf einen IBM Infoprint Color 8 zu schicken", sagt Brent Black, europäischer Marketingdirektor des IBM Geschäftsbereichs Drucksysteme.

Zur Farbkontrolle liefert IBM Farbmanagement-Tools von Heidelberger Drucksysteme mit. Anders als herkömmliche Farb-Laserdrucker wird der IBM Infoprint Color 8 von oben geöffnet. Dies soll einen einfachen Zugang zu Papierfach und Toner ermöglichen. Über den gerade geführten Papiereinzug sollen auch Etiketten, Folien und Karten problemlos bedruckt werden können.

Der Infoprint Color 8 unterstützt IBM AIX, OS/400 und OS2, Windows 3.x/95/98, Windows NT 4,0, Apple Macintosh, Sun Solaris und andere UNIX-Umgebungen. Er verarbeitet PCL5c und Adobe PostScript 3. Das Gerät kostet DM 6.115,- zuzüglich Mehrwertsteuer.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
    •  /