Abo
  • Services:

Forsa: Erotik-Angebote finden weniger Zuspruch

Artikel veröffentlicht am ,

Nach einer Umfrage des Forsa Instituts nutzt ein Drittel der Onliner das Internet regelmäßig, um sich zu informieren. An der Umfrage, die im Auftrag der Zeitschrift Online Today gemacht wurde, nahmen 510 Surfern teil.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Platz zwei in der Beliebtheitsskala belegt das Online-Banking. 22 Prozent der Befragten erledigen ihre Bankgeschäfte häufig im Internet. Bei jungen Erwachsenen zwischen 14 und 29 Jahren steht Online-Banking dagegen weniger hoch im Kurs. Nur 14 Prozent nutzen Online-Bankdienstleistungen häufig. Beliebter ist das Ziehen von Software: 22 Prozent laden sich regelmäßig Software aus dem Netz herunter (alle Befragten: 17 Prozent).

Erst sieben Prozent der Onliner nutzen die Möglichkeit, sich Musik aus dem Internet herunter zu laden. Bei den Jüngeren (14 bis 29 Jahre) sind es 13 Prozent. Nur zwei Prozent nutzen das Web häufig zum Shoppen, 13 Prozent shoppen gelegentlich.

Keiner der Befragten gibt an, häufig auf die zahlreichen Erotik-Angebote zurückzugreifen. Immerhin sieben Prozent der Onliner (14 bis 29 Jahre: acht Prozent) geben an, die Erotik-Angebote gelegentlich zu nutzen. Dieses Ergebnis steht allerdings im krassen Gegensatz zu den Auswertungen der Suchmaschinen, bei denen eindeutige Suchanfragen die Statistiken anführen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

      •  /