• IT-Karriere:
  • Services:

IBM präsentiert erstes Subnotebook in Deutschland

Artikel veröffentlicht am ,

ThinkPad 240 heißt das kleinste Mitgleider der IBM ThinkPad Familie, mit dem IBM nach bereits dreijähriger Erfahrung in Japan und den USA nun auch in Deutschland in den Subnotebook- Markt einsteigt.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Stadtverwaltung Weil der Stadt, Weil der Stadt

Der 25 mm dünne ThinkPad 240 ist trotz seines geringen Gewichts von nur 1,3 kg nach Angaben von IBM ein vollwertiges Notebook. Die Tastatur des 240 ist nur fünf Prozent kleiner als die der größeren ThinkPads.

Auch in der Anzahl der Anschlüsse steht der ThinkPad 240 den Großen in nichts nach. Sämtliche Schnittstellen, etwa zur Einbindung in das Unternehmensnetzwerk, zum Anschluss eines Druckers oder eines Monitors sind bereits im Gerät integriert. Somit benötigt der "Benjamin" keinen Port- Replikator.

Das Gerät ist mit einem 300-MHz-Mobile Celeron-Prozessor, 64 MB SDRAM und einer 6,4-GB-Festplatte sowie einem 56K-V.90- Modem ausgestattet. Eine 2-MB-VRAM-Grafikkarte mit MPEG-1- Unterstützung speist das 10,4 Zoll TFT Display.

Vorinstalliert ist Windows 98, das Office-Paket Lotus Smart Suite Millenium und die Anti-Virensoftware Norton AntiVirus. und die Benutzeroberfläche Access ThinkPad.

Das IBM ThinkPad 240 ist ab Ende September mit einem Jahr Garantie für einen empfohlenen Verkaufspreis von DM 5199,- erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (bei razer.com)
  2. 26,73€ (bei otto.de)
  3. 57,99€
  4. 289,00€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Pro X - Hands on

Schon beim ersten Ausprobieren wird klar: Das Surface Pro X ist ein sehr gutes Beispiel für ARM-Geräte mit Windows 10. Viele Funktionen wirken durchdacht - die Preisvorstellung gehört nicht dazu.

Microsoft Surface Pro X - Hands on Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

    •  /