Abo
  • Services:

Soundblaster Live! Platinum - Veredeltes Gold

Artikel veröffentlicht am ,

Neue Soundblaster Live! Karte
Neue Soundblaster Live! Karte
Creative Labs neueste Soundkarte der Soundblaster Live! Serie kommt nicht nur mit Software zum Erstellen von MP3-Audiodateien, sondern auch mit einer eigenen Frontblende, an die zusätzliche Audiogeräte einfach an der Vorderseite des Computers angeschlossen werden könne.

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Zusätzlich zu den Anschlüssen direkt an der Karte, finden sich auf der Frontblende der Soundblaster Live! Platinum Anschlüsse für:

  • S/PDIF In (RCA/Koaxial))
  • S/PDIF Out (RCA/Koaxial)
  • Kopfhöreranschluss mit Lautstärkereglung
  • Kombiniertes Line In und Mikrofon In mit Verstärkern
  • MIDI In (Standard DIN)
  • MIDI Out (Standard DIN)

Hardwaretechnisch hat die Soundblaster Live! Platinum gegenüber dem bisherigen Spitzenmodell, der Soundblaster Live! Gold, außer der Frontblende übrigens nichts neues zu bieten, es steckt immer noch Creatives leistungsfähiger EMU10K1 Audioprozessor auf der Karte. Neben 64 Stimmen, Echtzeiteffekten, Creative Labs EAX 3D-Sound und ladbaren SoundFonts bietet die PCI-Karte 48 MIDI Kanäle mit 128 GM & GS-kompatiblen Instrumenten und 10 Drum Kits.

Der Preis der zumindest in den USA und Kanada ab sofort erhältlichen Soundblaster Live! Platinum beträgt 199 US-Dollar. Die brandneue Live!Ware 3.0 Software inkl. Treibern für Windows 95, 98 und NT 4.0 wird mitgeliefert. In Deutschland wird die Karte voraussichtlich ab Oktober zu einem Preis von 449,- DM verkauft.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  3. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
    Grafikkarten
    Das kann Nvidias Turing-Architektur

    Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
    2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
    3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

      •  /