• IT-Karriere:
  • Services:

IBM - Riesige Datenbanken und kleine Computer

Artikel veröffentlicht am ,

Mit kleinsten Computern auf größte Datenbestaende zugreifen - diese Möglichkeit bietet DB2 Everywhere von IBM, die ab sofort verfügbar ist.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Das Programm verbindet die neuesten Generationen sogenannter "Smart Devices" wie Handheld- oder Palmtop-Computer mit dem Internet und mit den Servern großer Unternehmensnetzwerke. Die Software kann kostenlos über das Web bezogen werden.

Mit Hilfe von DB2 Everywhere können Personal Digital Assistants wie der 3Com Palmpilot auf DB2 Datenbanken zugreifen, auch wenn diese auf weit entfernten Servern installiert sind. E-Mail, Kalender, To-do-Listen oder Adressbücher sind durch die Verbindung mit IBM Mobile Connect, das den Zugriff und Datenaustausch mit Lotus Notes, Microsoft Exchange und sogenannten PIM-Anwendungen (Personal Information Management) erlaubt, ebenfalls aus der Ferne verfügbar.

IBM will zudem noch im Laufe dieses Jahres DB2 Everywhere zusammen mit der Satellite Forms Enterprise Edition des Kooperationspartners Puma Technology ausliefern. Dabei handelt es sich um ein Entwicklungssystem für DB2 Datenbanken auf Mobilrechnern.

DB2 Everywhere ist ein relationales DBMS (Database Management System) mit einer Kernelgröße von etwa 100 KByte. Es nutzt IBM Mobile Connect zur Synchronisation der Server- und der mobilen Daten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /