Abo
  • Services:

ELSA drückt mit Lancom-DSL-Routern aufs Tempo

Artikel veröffentlicht am ,

ELSA Lancom-DSL
ELSA Lancom-DSL
Mit Hilfe des ELSA-Routers lassen sich jetzt komplette Netzwerke statt bisher nur einzelne Arbeitsstationen betriebssystem-unabhängig an T-DSL der Telekom mit einer Download-Geschwindigkeit von 786 Kbit/s angeschlossen werden.

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Erfurt
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München

Der automatische Verbindungsauf- und -abbau soll dabei eine optimale Ausnutzung der 50 bzw. 100 Freistunden des Angebotes gewährleisten, eingebaute Firewall-Techniken dafür sorgen, daß ein unbefugter Zugriff aus dem Internet auf das lokale Netz verhindert wird.

Die Geräte wurden zusammen mit der Deutschen Telekom AG an entsprechenden Anschlüssen getestet und für den Betrieb freigegeben.

Der Lancom DSL/25 Office wurde für den Business-Anwender entwickelt. Dieser ELSA-Router unterstützt Wähl- und Festverbindungen und verfügt über eine integrierte Breitband-CAPI. Bitraten von bis zu 6 Mbit/s downstream und bis zu 600 Kbit/s upstream sind daher möglich.

Ralf Koenzen, ELSA-Geschäftsbereichsleiter Kommunikationssysteme, über die neuen Router: "Die neuen LANCOM-DSL-Router stellen erstmals die breitbändige Kopplung von lokalen Netzwerken an das Internet oder T-ATM mit hohen Bitraten zu einem bisher nicht gekannten Preis-Leistungs-Verhältnis bereit."

Der Lieferumfang der Lancom-Router beinhaltet alle erforderlichen Anschlußkabel, die Plug & Play-Software LANconfig und LANmonitor , die Breitband-LANCAPI (nur bei LANCOM DSL/25 Office) sowie eine ausführliche Dokumentation. Die Garantiezeit der Geräte beträgt 6 Jahre.

Der Lancom DSL/10 kostet 1.598,- DM und der LANCOM DSL/25 ist für 3.998,- DM im Fachhandel erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 45,99€ (Release 12.10.)

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /