Abo
  • Services:
Anzeige

Veba/Viag wollen neue Telefon-Holding

Anzeige

Veba und Viag haben im Zuge ihrer Fusion eine Lösung für ihr Telekommunikations-Geschäft gefunden. Nach dem geplanten Verkauf der Veba-Anteile an E-plus sollen - so meldet der Spiegel - die Viag-Telekommunikations-Firmen unter dem Dach einer gemeinsamen Holding zusammengefasst werden.

In den Vorstand der Dachgesellschaft sollen die Viag-Manager Georg von Waldenfels und Maximilian Ardelt einziehen. Mit der Berufung seines ehemaligen Finanzministers Waldenfels will Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber sicherstellen, dass die neue Führung sich an ihre Zusagen zum Ausbau der wichtigen Sparte am Standort München hält.

Um die Hightech-Tochter für einen eventuellen Börsengang fit zu machen, soll der Vorstand demnächst noch weiter verstärkt werden. Neben einem Vertreter des Viag-Partners British Telecom könnte auch RWE- Vorstand Thomas Geitner in das Spitzengremium einziehen. Geitner leitete bis vor kurzem die Veba/RWE- Tochter Otelo und wird von Veba-Chef Ulrich Hartmann hoch geschätzt.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über D. Kremer Consulting, Gütersloh
  2. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  3. Haufe Group, Bielefeld
  4. implexis GmbH, Braunschweig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 3,99€
  3. (-50%) 14,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten

  2. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  3. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  4. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten

  5. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  6. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  7. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  8. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  9. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  10. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Gut

    DasBoeseBlub | 11:04

  2. Re: Falsche Information

    dxp | 11:03

  3. Ich bin dermaßen sauer

    Joker86 | 11:03

  4. Re: Lebensmittel auf dem Land liefern..

    ternot | 11:02

  5. Re: Meine Güte...

    erzgebirgszorro | 11:02


  1. 11:07

  2. 10:40

  3. 10:23

  4. 10:04

  5. 08:51

  6. 06:37

  7. 06:27

  8. 00:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel