Abo
  • Services:

Norma-PC kommt am 4. Oktober

Artikel veröffentlicht am ,

Der Discountladen Norma verkauft ab dem 4. Oktober 99 einen Pentium III 500 Rechner mit 17" Monitor für unter 2000,- DM, berichtet der QWEX Discounter-Preisvergleich.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Der PC ist in einem ATX-Tower untergebracht und hat neben einem Mainboard mit Intel-ZX-Chipsatz eine 13,6 GB Festplatte von Western Digital, 64 MB SD-RAM-Arbeitsspeicher, der bis auf 256 MB erweiterbar ist und 512 KB L2-Cache.

Dazu gibt es ein 40-fach-CD-ROM-Laufwerk und eine ATI 32 MB Xpert 2000 Rage 128 Grafikkarte mit DVD-Hardwarevorbereitung sowie 16 Bit 3D-Stereosound on board. Das obligatorische 3,5"-Diskettenlaufwerk kommt von Samsung.

Anders als viele Supermarkt-PCs kann man das Gerät dank Towergehäuse recht gut erweitern: Es stehen 4 freie Einschübe zuv Verfügung: Ein 3,5" Schacht beispielsweise für ein ZIP-Laufwerk und drei 5,25" Erweiterungseinschübe.

Der mitgelieferte 17-Zoll Bildschirm hat eine 0,28 mm Lochmaske und schafft eine maximale Auflösung von 1280x 1024 Bildpunkte. Die maximale vertikale Bildwiederholfrequenz liegt bei 70 KHz.

Als Betriebssystem ist Windows 98 vorinstalliert. Dazu gibt es StarOffice 5.1 und 12 Monate Garantie auf PC und Monitor.

Doch damit ist bei Norma noch lange nicht Schluß, denn es wird eine breite Zubehörpalette angeboten:

  • CD-Brenner 4fach Schreiben, 4fach Wiederbeschreiben, 24fach Lesen, auch für Audio-CDs Kabel, Rohling, Software für DM 369,-

  • CD-Rohlinge 700 MB 10er Platinum in Papierhülle für 19,98 DM.
  • Hewlett-Packard Farbtintenstrahldrucker DeskJet 610C 600x 600 dpi schwarzweiß, 600x 300 dpi Farbe 179,- DM

  • Scanner Mustek ScanExpress 1200 CU DIN A4, 36 Bit Farbtiefe, 48 Bit Auflösung, 600x 1200 dpi, 36 cm flach für 159,- DM

  • ISDN-Karte Woerltronic mit Software und Handbuch, 3 Jahre Garantie für 119,- DM.

... und vieles andere mehr.

QWEX empfielt, schon vor dem 4. Oktober einmal in den örtlichen Norma-Laden zu schauen, da die Artikel oft schon einige Tage vorher in die Filialen kommen.

Die örtliche Norma-Filiale kann man auf der Norma-Homepage ermitteln.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€ (Release 19.10.)
  2. 53,99€ statt 69,99€
  3. 39,99€

Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

    •  /