Abo
  • Services:
Anzeige

Matrox Marvel G400-TV - alles auf einer Karte

Anzeige

Mit der Marvel G400-TV stellte Matrox heute das neueste Mitglied der Marvel-Produktserie vor, das Grafik, Videoerfassung und Videoschnitt auf einer leistungsfähigen Karte vereint. Die Marvel G400-TV bietet 16 Mbyte RAM, einen 300 MHz RAMDAC, Hardware-Motion-JPEG (MJPEG) Videoaufzeichnungs- und Videobearbeitungsfunktionen sowie eine externe Anschlussbox für Videogeräte, die auch einen TV-Tuner mit Audio-Dekodierung enthält.

Die restlichen Features, wie z.B. die unabhängige Ansteuerung von zwei Monitoren mit nur einer Karte (DualHead), entsprechen Matrox' schon erhältlichen G400 Grafikkarten, die dank ihrer hohen 2D- und 3D-Leistung der Konkurrenz aus Voodoo3 und TNT2 Ultra kaum nachstehen.

Die von der Marvel G400-TV aufgenommenen MJPEG-Filme werden mit maximal 704 x 576 Punkten bei 25 Bildern/Sekunde von einer externen Quelle oder dem integrierten TV-Tuner aufgenommen, was Fernsehqualität (PAL-Norm) entspricht. Die Hardware übernimmt dabei die komplette Kompression- und Dekompression, sodass auch langsamere PCs noch für Videoschnitt eingesetzt werden können.

Die aufgenommenen Videos können mithilfe der beigelegten LSX-MPEG2-Transcoder Software ins MPEG1- oder MPEG2-Format konvertiert werden.

Matrox' All-in-One Karte wird mit einem umfassenden Software-Bundle ausgeliefert: Avid Cinema (Videoschnitt), Ulead Foto Express (Bildbearbeitung), Matrox Software-DVD-Player, den schon erwähnten LSX-MPEG2-Transcoder und die Spielevollversion Wild Metal Country.

Die Marvel G400-TV wird voraussichtlich ab Oktober/November 1999 für 799,- DM in den Handel kommen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Daimler AG, Neu-Ulm
  4. Robert Bosch GmbH, Ditzingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:08

  2. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01

  3. Re: Lustig. Aber Telefonkabel ist super?

    486dx4-160 | 01:27

  4. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    486dx4-160 | 01:21

  5. Re: Koaxial steht der Glasfaser in kaum etwas nach

    bombinho | 01:02


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel