Abo
  • Services:
Anzeige

50 Prozent der Unternehmen reagieren nicht auf E-Mails

Anzeige

Die Hälfte der großen Unternehmen in Deutschland ist für ihre Kunden per E-Mail erfolgreich zu erreichen - positiv formuliert. Die andere Hälfte der Großunternehmen reagiert nach einer Studie der Zeitung "Die Welt" nicht auf E-Mails.

Die in Zusammenarbeit mit dem Internet-Marktforschungsinstitut Markt & Daten modalis durchgeführte Studie untersuchte das E-Mail-Verhalten von 640 Unternehmen in Deutschland.

Als Grundlage für die Studie diente die Rangliste der umsatzstärksten deutschen Unternehmen, die jährlich von der Tageszeitung "Die Welt" erstellt wird, sowie weitere 50 ausgewählte Internet-Firmen.

Zur Bewertung der Kontaktmöglichkeiten auf den Internet-Seiten der Unternehmen wurden E-Mails mit individuellen Kundenanfragen versendet. Gemessen wurden daraufhin Schnelligkeit und Qualität der Antworten.

Überraschend: 77 Unternehmen, darunter namhafte Konzerne, waren im Untersuchungszeitraum (August 1999) nicht einmal mit einer Homepage im weltweiten Computernetz präsent. 543 der 640 Firmen waren per E-Mail erreichbar. 239 hatten auch nach zwei Wochen nicht auf die Anfragen reagiert.

57 Prozent der Firmen beantworteten die Anfragen noch am selben oder am folgenden Werktag. Auch bei der Auffindbarkeit der Kontaktmöglichkeit auf den Internet-Seiten gehen die Unternehmen mehrheitlich professionell vor: Bei neun von zehn Firmen sind die Kunden mit höchstens drei Mausklicks am Ziel. Die insgesamt beste Wertung erhielten zwei Konzerne: die Deutsche Shell AG und das Health-Care-Unternehmen Fresenius AG.

Die Ergebnisse der Studie können im Netz abgerufen werden oder unter Telefon (0 30) 25 91-19 01 angefordert werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Isar Kliniken GmbH, München
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 439,85€
  2. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    Rulf | 03:57

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  3. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  4. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  5. Re: Sinn

    flow77 | 00:32


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel