• IT-Karriere:
  • Services:

Ricardo.de: Kundenzahl in drei Monaten verdoppelt

Artikel veröffentlicht am ,

Bis Ende September werden bei Ricardo.de über 220.000 Kunden registriert sein, meldet das Unternehmen stolz. In den vergangen drei Monaten hat sich damit die Zahl der Kunden mehr als verdoppelt. Täglich verzeichnet Ricardo.de rund eine Million Page Impressions.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg

Publikumsmagneten sind zur Zeit Auktionen mit Sport-Highlights. Bis zum 30. September kommen bei Ricardo.de Golfausrüstungen unter den Hammer.

Noch bis zum 28.9.99 läuft die Versteigerung von Steffi Grafs Tennisschläger, mit dem sie ihren legendären letzten Grand-Slam-Sieg in Paris errang. Gebote für Steffis Kult-Racket haben inzwischen eine Höhe von 6.500 DM erreicht. Der Erlös geht an die Stiftung "Children for Tomorrow", die Kinder aus aller Welt unterstützt, die an den psychischen Folgen von Kriegen, Verfolgung und Gewalt leiden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /