Abo
  • IT-Karriere:

Psion: Umsatz und Gewinn zurückgegangen

Artikel veröffentlicht am ,

Trotz eines erwarteten Umsatz- und Gewinnrückgangs im ersten Halbjahr 1999 sieht sich die Psion-Gruppe weiterhin in ihrem Kurs bestätigt und aufgrund eines kräftigen Anstiegs der liquiden Mittel und einer sehr starken Bilanz für die Zukunft sehr gut positioniert.

Stellenmarkt
  1. alpha Tonträger Vertriebs GmbH, Erding
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

Der Umsatz des britischen Unternehmens für Mobile Computing ging in der Berichtsperiode auf 64,2 Millionen Pfund Sterling nach 74,3 Millionen im Vorjahr zurück.

Starken Einfluß auf das Gesamtergebnis hatte der Rückgang im Geschäft mit Palmtop-Computern. Hier ging der Umsatz im ersten Halbjahr 1999 um 34 Prozent auf 24,5 Millionen Pfund Sterling zurück (37,1 Millionen im 1. Halbjahr 1998).

Gleichzeitig verringerte sich der Gewinn vor Steuern nach Berücksichtigung der Verluste der Tochtergesellschaft Symbian und außerordentlicher Positionen auf 0,1 Millionen Pfund Sterling nach 4,1 Millionen im ersten Halbjahr 1998.

Nahezu verdoppelt hat sich das Nettovermögen - 103,1 Millionen Pfund Sterling nach 56,7 Millionen -, während sich die liquiden Mittel mit 72,7 Millionen Pfund Sterling nach 24,1 Millionen im Vorjahresvergleich mehr als verdreifacht haben. Das Unternehmen schlägt zum 18. Oktober 1999 eine Zwischendividende von 0,9 Pence pro Aktie nach 0,8 Pence im ersten Halbjahr 1998 vor.

Außerdem kündigte Psion an, dass die für den 20. September geplante Portalsite für die hauseigenen PDAs erst verzögert an den Start gehen wird.

Der Grund sind Namensstreitigkeiten. Im Planet Psion Web sollen Besitzer der Serie 3 und 5 unter anderem Nachrichten, Reise- und Businessinfos, Sportnews und ähnliche Inhalte auf ihre elektronischen Organizer laden können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€ (Bestpreis!)
  2. 69,90€
  3. 88,00€
  4. (u. a. 5-Port-Gigabit-Switch für 15,99€, 8-Port-LAN-Switch für 27,12€, 16-Port Pro Safe...

Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /