Abo
  • Services:

eBay versteigert Rembrandt ab 29 Millionen DM

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Versteigerung eines echten Rembrandt-Gemäldes will die Internet-Auktionsfirmen eBay das Geschäft der Traditionsauktionshäuser wie Christies und Sothebys angreifen, so das Unternehmen in einer Pressemittelung. Den Anfang macht die eBay Deutschland alando.de AG in Berlin, die für ein Mindestgebot von 29 Millionen DM erstmals in Deutschland einen Rembrandt online unter den Hammer bringen wird.

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  2. Controlware GmbH, Ingolstadt

Das Ölgemälde mit dem Titel "Die Beschneidung Christi" stammte aus dem Besitz des Prinzen Friedrich Heinrich von Oranien.

Während der "Kunstwoche" auf eBay (24.09 - 1.10.99) werden außerdem zahlreiche weitere Meisterwerke namhafter Künstler online versteigert. Für Kenner: Im Angebot sind Gemälde von Ernst Ludwig Kirchner, Christian Rolfs, Irma Hünerfauth, Werner Hügel, Otto Dill, Hans von Fabre du Faur, Max Fiesler, Friedrich Mook, Willy Moralt, Karl Luckhart, Albert Weisgerber, Franz Heckendorf, Hugo Buchwald, Werner Richter, Hans Gablre, Anton Huber, Hermann Schreiber, Emmy Adam, Georg Papperitz, Claus Friedrich Bergen, Hans Thoma, Jacob Philipp, Ludwig Heupel, Hermann Neuhaus und weiteren Künstlern.

eBay-Sprecher Alexander Samwer erklärt zur jüngsten Entwicklung von eBay: "Was als Flohmarkt für jedermann begann, ist mittlerweile die größte Handelsplattform für beinahe jede Art von Ware geworden. Das Spektrum auf eBay reicht von der alten Schallplatte über einzigartige Sammlerstücke bis hin zu kompletten Büroeinrichtungen und Industrieanlagen. Da ist es nur konsequent, wenn wir jetzt auch den traditionellen Kunstmarkt aufrollen."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  2. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos
  3. Videostreaming Neues Sky Ticket für Android und iOS verspätet sich

    •  /