Abo
  • Services:

Ecore - Flatrate startet zum 15. Oktober

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem Sylin-Tek bereits vor dem Start des eigenen Flatrate-Angebots den Preis senkte, zieht nun auch Ecore nach und bietet mit InternetUnlimited Alpha ab 15.10.99 eine Flatrate zum Schnuppern an.

Stellenmarkt
  1. FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ALGORITHMEN UND WISSENSCHAFTLICHES RECHNEN SCAI, Sankt Augustin
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Ecore berechnet eine einmalige Einrichtungsgebühr von 249,- DM zuzüglich einer Monatspauschale von 299,- DM. Im Gegensatz zu Sylin-Tek versucht man jedoch nicht, die Kunden mit langfristigen Verträgen zu fesseln, sondern gewährt ein monatliches Kündigungsrecht.

Die Einwahl wird nur mit ISDN möglich sein und ist auf Privatpersonen begrenzt.

Die Anmeldung muss per Fax oder Briefpost erfolgen, das Anmeldeformular wird Interessenten zugesandt, es läßt sich aber auch als PDF-Datei aus dem Internet ziehen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 25,49€
  3. 35,99€

Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
    3D-Druck on Demand
    Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

    Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
    Ein Praxistest von Achim Sawall


        •  /