• IT-Karriere:
  • Services:

Bertelsmann mit Rekord-Umsatzwachstum

Artikel veröffentlicht am ,

Das Medienunternehmen Bertelsmann hat sein Jahresergebnis vorgelegt: Der Gesamtumsatz erhöhte sich im Geschäftsjahr 1998/99 um 12,8 Prozent auf 29 Milliarden DM, der konsolidierte Umsatz um 13,2 Prozent auf 26,0 Milliarden DM.

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. NetCom BW GmbH, Ellwangen

Der Jahresüberschuss verbesserte sich um 2,6 Prozent auf 910 Mio. DM. Die Investitionen erreichten mit 4,7 Milliarden DM einen historischen Höchststand. Die Zahl der Beschäftigten betrug im Durchschnitt des Geschäftsjahres 64.937, ein Plus von 7.130 Arbeitsplätzen.

Zu dem Ergebnis trug besonders der Erwerb der Verlagsgruppe Random House und die Übernahme der Springer Fach- und Wissenschaftsverlage bei.

Auch das E-Commerce-Geschäft rund um die Internetshops BOL und barnesandnoble.com trug zum Ergebnis positiv bei.

"Unsere vordringlichste Aufgabe ist es nun, die Stammgeschäfte weiter zu stärken und die Internet-Geschäfte als Teil der Stammgeschäfte in Kompetenz, Vielfalt und Internationalität auszubauen", sagte Thomas Middelhoff bei der Vorstellung der Jahresergebnisse in Gütersloh.

Middelhoff machte zugleich deutlich, dass Digitalisierung, Internet und Internet-basierte Geschäfte unverzichtbarer Bestandteil und innovative Ergänzung der Stammgeschäfte seien.

Über das Web haben die Firmen der Bertelsmann- Gruppe 1998/99 Geschäfte im Volumen von insgesamt 1,4 Milliarden DM abgewickelt.

Erstmals wurde im abgelaufenen Geschäftsjahr mit barnesandnoble.com eine Beteiligungsfirma an die Börse gebracht. Weitere Börsengänge von Internet-Firmen seien nach der unmittelbar bevorstehenden Börseneinführung von Pixelpark für die Zukunft geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

    •  /