TV-Einsteckkarten für den PC im Test bei Video

Artikel veröffentlicht am ,

Wer sich für den Kauf einer TV-Einsteckkarte für den PC interessiert, sollte sich vorher darüber im Klaren sein, für welche Anwendungsbereiche das Zusatzmodul benötigt wird, schreibt die renommierte Fachzeitschrift Video.

Stellenmarkt
  1. ERP-Projektleiterin / Projektleiter (m/w/d)
    Dipl.-Ing. Schindler & Wagner GmbH & Co. KG, Plüderhausen
  2. Senior Consultant Digital Enabling Service: Prozesse (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit
Detailsuche

Aktuelle Modelle holen nicht nur Fernsehprogramme auf den Computer-Monitor, sondern bieten auch noch eine Reihe unterschiedlicher Zusatzfunktionen. So ersetzen manche TV- Karten eine komplette Multimedia-Grafikkarte, ein anderes Modell wird mit einer kompletten Video-Schnitt-Software ausgeliefert, und ein weiteres Produkt ist mit einem integrierten Dolby-Surround-Decoder ausgestattet.

Für welche Lösung letztlich auch die Entscheidung fällt: Der Test der Zeitschrift video in ihrer am Mittwoch erscheinenden Ausgabe zeigt anhand von vier neueren TV- Karten, dass der Käufer eine gute bis sehr gute Qualität erwarten können.

Die Bild- und Tonqualität hängt nach den Ergebnissen des "video"-Tests mehr von den eingesetzten PC- Komponenten (Monitor, Soundkarte, Lautsprecher) als von der Karte selbst ab.

Golem Akademie
  1. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.08.2022, virtuell
  2. Linux-Systemadministration Grundlagen: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    16.-20.05.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die höchste Punktzahl und die Gesamtnote "sehr gut" erreichte das Hauppauge WinTV Theater - mit einem Preis von 320 Mark zugleich die teuerste TV-Tuner-Karte im Test. Sie bietet die Möglichkeit, entsprechend codierte Filme durch Anschluss von fünf Surround-Boxen mit Raumklang wiederzugeben. Zur Ausstattung gehört ausserdem eine Fernbedienung und ein UKW-Radiotuner.

Allerdings ist die maximale Bildgröße bei der Hauppauge- Karte zu klein für hohe PC-Auflösungen. Platz zwei geht an die Studio PCTV Pro (230 Mark) von Pinnacle. Der Hersteller liefert dieses Modell mit einer Video-Schnitt-Software aus, und auch hier gehört ein UKW- Tuner mit zum Programm.

Auf den Rängen drei und vier stehen die mit einer DVD-Player- Software versehene ATI All-in- Wonder Pro 8 MB AGP (280 Mark) beziehungsweise das Modell Terra TV+PCI Stereo von Terramax (190 Mark). Letzteres hat ebenfalls ein einfaches Schnittprogramm und einen Radio- Tuner zu bieten.

Aber unabhängig davon, ob die TV-Karte zum platzsparenden Fernsehen, von einem multimedia-begeisterten Computer-Fan oder einfach nur neben der Arbeit am PC genutzt wird: Ein echtes TV-Gerät kann sie kaum ersetzen, so das Fazit von Video.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kitty Lixo
Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
Artikel
  1. Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
    Ebay-Kleinanzeigen
    Im Chat mit den Phishing-Betrügern

    Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Autos: Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein
    Autos
    Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein

    Mercedes definiert sich neu als Luxuskonzern. Das könnte auch das Ende für die Einsteiger-Modelle bedeuten, weil mit diesen kaum Geld zu verdienen ist.

  3. Ericsson und Telia Norway: Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht
    Ericsson und Telia Norway
    Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht

    26-GHz-Netz-Antennen erreichen in Norwegen Höchstwerte bei der Datenübertragung. Die 5G-Ausrüstung kommt von Ericsson.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /