Abo
  • Services:
Anzeige

TV-Einsteckkarten für den PC im Test bei Video

Anzeige

Wer sich für den Kauf einer TV-Einsteckkarte für den PC interessiert, sollte sich vorher darüber im Klaren sein, für welche Anwendungsbereiche das Zusatzmodul benötigt wird, schreibt die renommierte Fachzeitschrift Video.

Aktuelle Modelle holen nicht nur Fernsehprogramme auf den Computer-Monitor, sondern bieten auch noch eine Reihe unterschiedlicher Zusatzfunktionen. So ersetzen manche TV- Karten eine komplette Multimedia-Grafikkarte, ein anderes Modell wird mit einer kompletten Video-Schnitt-Software ausgeliefert, und ein weiteres Produkt ist mit einem integrierten Dolby-Surround-Decoder ausgestattet.

Für welche Lösung letztlich auch die Entscheidung fällt: Der Test der Zeitschrift video in ihrer am Mittwoch erscheinenden Ausgabe zeigt anhand von vier neueren TV- Karten, dass der Käufer eine gute bis sehr gute Qualität erwarten können.

Die Bild- und Tonqualität hängt nach den Ergebnissen des "video"-Tests mehr von den eingesetzten PC- Komponenten (Monitor, Soundkarte, Lautsprecher) als von der Karte selbst ab.

Die höchste Punktzahl und die Gesamtnote "sehr gut" erreichte das Hauppauge WinTV Theater - mit einem Preis von 320 Mark zugleich die teuerste TV-Tuner-Karte im Test. Sie bietet die Möglichkeit, entsprechend codierte Filme durch Anschluss von fünf Surround-Boxen mit Raumklang wiederzugeben. Zur Ausstattung gehört ausserdem eine Fernbedienung und ein UKW-Radiotuner.

Allerdings ist die maximale Bildgröße bei der Hauppauge- Karte zu klein für hohe PC-Auflösungen. Platz zwei geht an die Studio PCTV Pro (230 Mark) von Pinnacle. Der Hersteller liefert dieses Modell mit einer Video-Schnitt-Software aus, und auch hier gehört ein UKW- Tuner mit zum Programm.

Auf den Rängen drei und vier stehen die mit einer DVD-Player- Software versehene ATI All-in- Wonder Pro 8 MB AGP (280 Mark) beziehungsweise das Modell Terra TV+PCI Stereo von Terramax (190 Mark). Letzteres hat ebenfalls ein einfaches Schnittprogramm und einen Radio- Tuner zu bieten.

Aber unabhängig davon, ob die TV-Karte zum platzsparenden Fernsehen, von einem multimedia-begeisterten Computer-Fan oder einfach nur neben der Arbeit am PC genutzt wird: Ein echtes TV-Gerät kann sie kaum ersetzen, so das Fazit von Video.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  2. Deloitte, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, München, Hamburg
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 2,99€
  2. (-85%) 4,49€
  3. (-10%) 53,99€

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Kann dem jemand mal bitte Gewaltenteilung...

    divStar | 04:12

  2. Re: ich verstehe nicht so ganz

    divStar | 04:04

  3. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    divStar | 03:55

  4. Re: Kippschalter, Mäuseklavier

    divStar | 03:49

  5. Re: ich hätte gerne das recht

    divStar | 03:46


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel