Abo
  • Services:
Anzeige

Fireball präsentiert themenbezogene Suchfunktion

Anzeige

Die Suchmaschine Fireball bietet jetzt eine automatisch erstellte thematische Einteilung ihres Datenbestandes an und kombiniert so Informations-Management-Technologie mit dokumentarischem Expertenwissen, wodurch eine Suchhilfe mit 250 tagesaktuellen Rubriken und thematisch sortierten Fundstellen entstanden ist.

Im Gegensatz zu konventionellen Suchdiensten bietet Fireball jetzt ein thematisch strukturiertes Suchergebnis, dass durch die tägliche automatische Rubrizierung von über acht Millionen Einträgen in der Fireball-Datenbank ermöglicht wird. So sollen die User in der normalen Fireball-Suche jetzt zusätzlich zu den bisherigen Treffern auch Rubriken angezeigt bekommen, in denen relevante Fundstellen thematisch geordnet sind.

Durch Klick auf die jeweiligen Rubriken erhalte man eine stark reduzierte Auswahl relevanter Dokumente, die sich bei Bedarf durch die Eingabe zusätzlicher Suchwörter noch weiter einschränken lässt. Statt endloser unsortierter Linklisten will Fireball so in der Lage sein, präzise und eindeutige Fundstellen liefern.

Im Gegensatz zur allgemeinen Fireball-Suche ist die Recherche innerhalb der Rubriken auf eine Auswahl von rund 200.000 Web-Seiten beschränkt, die von der Fireball-Software als besonders relevant klassifiziert wurden.

Hans Wachtel, Geschäftsführer von G+J Electronic Media Service GmbH, der Betreiberin von Fireball: "Mit dem Relaunch von Fireball antworten wir innovativ und richtungsweisend auf die Qualitätsdiskussion unter den Suchmaschinen."

Die neuen Fireball-Suchfunktionen wurden von den Internet-Startups Ideare S.R.L. und Infonie GmbH entwickelt und mit Mitteln der Europäischen Union gefördert.

Kommentar:
Der Ansatz, Suchergebnisse zu strukturieren erscheint in Anbetracht der meist unbrauchbaren Trefferlisten zwar sinnvoll, kann offenbar aber von einer Software nur unzureichend erfüllt werden. Zudem verliert man innerhalb der Fireball-Rubriken zu oft den Überblick, nach einer sinnvollen Ordnung der Einträge sucht man vergebens.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. CodeWrights GmbH, Karlsruhe
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Februar geschenkt, März + April € 9,99€, Kündigung zu Ende April möglich
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. (u. a. 5 Blu-rays für 25€)

Folgen Sie uns
       

  1. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  2. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  3. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  4. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  5. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  6. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  7. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  8. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  9. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  10. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snapdragon 845 im Hands on: Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
Snapdragon 845 im Hands on
Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
  1. Snapdragon X24 Qualcomms 2-GBit/s-LTE-Modem wird in 7 nm gefertigt
  2. 5G-Modem 18 Hersteller bringen Geräte mit Qualcomms Snapdragon X50
  3. Snapdragon-SoCs Qualcomm wechselt von Samsung zu TSMC

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

  1. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    SJ | 21:09

  2. Re: experte wofür?

    elknipso | 20:59

  3. Re: Anonymisierte Bewerbungen wünschenswert

    elknipso | 20:56

  4. Re: Üppige Altverträge, 0 Innovationsfreudig...

    elknipso | 20:54

  5. Re: ++

    teenriot* | 20:31


  1. 16:50

  2. 14:55

  3. 11:55

  4. 19:40

  5. 14:41

  6. 13:45

  7. 13:27

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel