Abo
  • Services:

Telefonieren kostenlos durch Werbefinanzierung

Artikel veröffentlicht am ,

Mox Telecom startet ein Pilotprojekt mit werbefinanzierten Kurzgesprächen nun auch in Essen und Dortmund.

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  2. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen

Ab dem 20. September 1999 können sich interessierte Telefonkunden aus dem Ruhrgebiet für diesen Versuch bei Mox Telecom registrieren lassen. Dabei beantwortet jeder Anrufer verschiedene Marktforschungsfragen und kann so einer der fünf Nutzergruppen zugeordnet werden.

Das Anmeldeverfahren sowie die spätere Nutzung dieses Dienstes sind absolut kostenfrei. Die Hotline ist unter 0800-5866222 zu erreichen.

Für die Durchführung des Pilotprojektes werden die Festnetz-Telefonanschlüsse von 5.000 Privatkunden, die sich für die Teilnahme am Projekt angemeldet haben, klassifiziert und fünf verschiedenen Kategorien zugeordnet. Diese Telefonkunden können nach Freischaltung durch Mox Telecom vier Wochen lang deutschlandweit kostenlose Kurzgespräche führen. Telefoniert werden kann jedoch nur von dem Telefonanschluß aus, der bei der Anmeldung benutzt und dabei freigeschaltet wurde. Die Gespräche können während dieser Zeit innerhalb des deutschen Festnetzes bundesweit kostenlos geführt werden und sind zeitlich begrenzt, optional einer Verlängerung der Gesprächszeit.

Der Anrufer kann die vorgegebene Kurzgesprächszeit von drei Telefonminuten um weitere drei Minuten verlängern, indem er kurz nach dem ersten Werbespots dies durch Drücken der Stern-Taste signalisiert und damit einen weiteren Spot anfordert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit

Der aktuelle Ultrawide von LG hat eine beeindruckend hohe Auflösung und eignet sich wunderbar für Streamer oder die Videobearbeitung.

LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


      •  /