Abo
  • Services:

Ford und Microsoft arbeiten zusammen

Artikel veröffentlicht am ,

Die Microsoft Website Carpoint und Ford Amerika arbeiten ab sofort im Rahmen eines Auto-Kataloges zusammen, um Kunden den Online-Kauf ihres Autos zu erleichtern.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Microsoft und der Autohersteller haben nach einem Bericht des News-Dienstes News.com ein Onlinesystem entwickelt, das die Zusammenstellung des Wunschautos sowie das Ordern des Autos online ermöglicht.

Die neue Website soll Kunden eine sofortige Zusage über die Lieferzeit des Wunschautos geben können, bzw. den Kunden den Lieferzeitpunkt festlegen lassen. Die Auslieferung erfolgt wie gewohnt beim örtlichen Händler.

Der von beiden Firmen zutreffenderweise Meilenstein in der Zusammenführung von Webtechnologien und Produktionsplanung- Systemen gefeierte Dienst ist zunächst nur in den USA verfügbar und ermöglicht es auch, Inspektionstermine mit dem Vertragshändler vor Ort über das Internet zu arrangieren.

Man schätzt, dass sich bereits 40 % der amerikanische Konsumenten über das Internet über Neuwagen informieren und somit den Kaufprozess einleiten. Nun will man den gesamten Kaufprozess online abbilden, ohne die Händlerschaft auszuschließen sondern vielmehr zu integrieren - mit leichtem Zwang, den Ford verlangte letzen Monat, dass alle Händler online erreichbar sein müssen.

Das neue Unternehmen ist um das MSN Carpoint Informationsangebot herum organisiert, dass als Einstiegspunkt fungiert. Wie viel Ford in E-Business investiert hat, ist nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 23,99€
  3. (-71%) 12,99€

Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
    Auf zum Pixelernten!

    In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

      •  /