Abo
  • Services:
Anzeige

Ford und Microsoft arbeiten zusammen

Anzeige

Die Microsoft Website Carpoint und Ford Amerika arbeiten ab sofort im Rahmen eines Auto-Kataloges zusammen, um Kunden den Online-Kauf ihres Autos zu erleichtern.

Microsoft und der Autohersteller haben nach einem Bericht des News-Dienstes News.com ein Onlinesystem entwickelt, das die Zusammenstellung des Wunschautos sowie das Ordern des Autos online ermöglicht.

Die neue Website soll Kunden eine sofortige Zusage über die Lieferzeit des Wunschautos geben können, bzw. den Kunden den Lieferzeitpunkt festlegen lassen. Die Auslieferung erfolgt wie gewohnt beim örtlichen Händler.

Der von beiden Firmen zutreffenderweise Meilenstein in der Zusammenführung von Webtechnologien und Produktionsplanung- Systemen gefeierte Dienst ist zunächst nur in den USA verfügbar und ermöglicht es auch, Inspektionstermine mit dem Vertragshändler vor Ort über das Internet zu arrangieren.

Man schätzt, dass sich bereits 40 % der amerikanische Konsumenten über das Internet über Neuwagen informieren und somit den Kaufprozess einleiten. Nun will man den gesamten Kaufprozess online abbilden, ohne die Händlerschaft auszuschließen sondern vielmehr zu integrieren - mit leichtem Zwang, den Ford verlangte letzen Monat, dass alle Händler online erreichbar sein müssen.

Das neue Unternehmen ist um das MSN Carpoint Informationsangebot herum organisiert, dass als Einstiegspunkt fungiert. Wie viel Ford in E-Business investiert hat, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. redcoon Logistics GmbH, Erfurt
  2. Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd
  3. über USP SUNDERMANN CONSULTING, Hamburg
  4. Daimler AG, Germersheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. heute bis zu 27% günstiger
  2. (u. a. Angebote aus den Bereichen Games, Konsolen, TV, Film, Computer)
  3. 59,90€ statt 69,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Wenn AMD mit 7nm in 2018 an den Start gehen...

    Baptist | 19:41

  2. Re: Immerhin ne alternative zu hd+

    Daepilin | 19:38

  3. Re: gemeinnützige Stiftung???

    thinksimple | 19:38

  4. Re: Dankeschön, wie großzügig

    asdgeasfg | 19:32

  5. Re: 8 Milliarden Diesel-Subventionen pro Jahr

    GenXRoad | 19:31


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel